Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Neues vom Bürgerservice

Neu:Terminvergabe

Bürgerservice
Bürgerservice
Bürgerservice

Das Aufgabenspektrum im Bürgerservice ist zahlreich. Genauso zahlreich sind auch die Anforderungen an die dortigen Dienstleistungsangebote. Bislang mussten alle Leistungen an einem Ort beantragt oder abgeholt werden, egal wie beratungs- und zeitaufwändig das einzelne Anliegen war. 

Seit 18. Juni 2018 wird dieses Procedere verändert, um die Wartezeiten zu reduzieren. Der Bürgerservice im Rathaus stellte auf Terminvereinbarungen um. Kundinnen und Kunden können ab sofort ohne lange Wartezeiten ihr Anliegen erledigen. Sie haben die Möglichkeit Termine zu vereinbaren, zu denen ihr Anliegen bearbeitet wird. Diese können unter der städtischen Homepage www.dietzenbach.de/buergerservice in folgenden Zeitfenstern vereinbart werden: Montag, Donnerstag, Freitag und Samstag: 09.00 – 12.30 Uhr.

Dienstags wird weiterhin eine offene Sprechstunde von 09.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 17.30 Uhr angeboten, bei der es zu Wartezeiten kommen kann.

Neu: Schnellschalter

Foyer im Dietzenbacher Rathaus
Foyer im Dietzenbacher Rathaus: An unserer Informationszentrale hilft man Ihnen gerne weiter!
Rathausfoyer

Seit dem 18. Juni gibt es eine weitere Neuerung; Einige Leistungen sind am so genannten „Schnellschalter“ zu bekommen. Hierzu zählen beispielsweise die Beantragung eines Anwohnerparkausweises, das Erlangen eines Führungszeugnisses, Gewerbezentralregisterauszuges, einer Lebensbescheinigung, Meldebescheinigung, Steueridentifikationsnummer oder eines Untersuchungsberechtigungsscheines. Dort können auch Personalausweise und Reisepässe abgeholt, jedoch nicht beantragt werden.

Ohne die obligatorische Wartemarke bekommt man seine Dokumente, wenn alle notwenigen Voraussetzungen erfüllt sind, direkt am „Schnellschalter“ an der Informationszentrale im Foyer des Rathauses. Dieses Angebot steht montags, dienstags, donnerstags von 09.00 bis 12:00 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr sowie freitags von 09.00 bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Dienstleistungen wie z.B. Gewerbeangelegenheiten oder die Beantragung von Passdokumenten erfolgen weiterhin an den Schaltern des Bürgerservices.

Ihr Klick zum Open-Air-Kino


Seitenanfang Seite drucken