Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Abteilung Kultur

Frau Jasmin Kollmann
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-320
Fax.: 06074 373 9 320

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Terminüberblick 2018

Wichtige Information
Wichtige Information
Wichtige Information
  • 04.-08.05.
    Frühlingsfest
  • 24.06.
    Fest ohne Grenzen
  • 07.-08.07.
    DiAA
  • 27.07.-05.08.
    Weinfest
  • 18.08.
    Nacht der Lichter
  • 26.10.-30.10.
    Kerb
  • 09.-11.11.
    Kreativmarkt
  • 01.-02.12.
    Weihnachtsmarkt


Weitere Termine folgen.

 
Downloads

Downloads
 
 
Unser Wetter

DiAA - Programm

Automobilausstellung auf dem Europaplatz

Oliver und Lutz
Oliver und Lutz
Oliver und Lutz

am 07. und 08. Juli auf dem Europaplatz Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Samstag: 12 – 17 Uhr
Sonntag: 12 – 17 Uhr

Spiel und Spaß für die kleinen Gäste

DiAA in der neuen Stadtmitte von oben
DiAA in der neuen Stadtmitte von oben
Auch in diesem Jahr ist das Spielmobil des Bürgerhauses vor Ort. Mit Bobby-Cars und Rollern können die Kleinen schon, wie die Erwachsenen, ihre Runden auf dem Kindergelände drehen. Ob Holzstelzen, Einrad oder bekannte Spiele wie Jenga und Vier Gewinnt im Großformat: Die unterschiedlichsten Spielgeräte bieten ein abwechslungsreiches Vergnügen während Eltern und Großeltern die Automobile auf dem Platz erkunden können.

Segway Parcours für die Großen

Segway
Segway
Fahrspaß auf zwei Rädern!
Mit Balance und Gewichtsverlagerung wird das Segway gesteuert! Die innovative Elektronik und unsere geschulten Betreuer unterstützen beim Befahren eines Parcours.

Jugendliche und Erwachsene können auf einer individuellen Fahrstrecke ihre Fahrkünste unter Beweis stellen.

Die Feuerwehr vor Ort

Traditionell ist auch die Dietzenbacher Feuerwehr bei der Automobilausstellung dabei und steht Rede und Antwort zu Rettungseinsätzen und Erster Hilfe. Vor Ort ist ein Hilfeleistungsfahrzeug ausgestellt, bei dem die Besucher der DiAA während der Ausstellung auch selbst einmal schweres Werkzeug ausprobieren und mit der Hydraulischen Schere an einem Autoteil Hand anlegen können.
Seitenanfang Seite drucken