Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Ordnungsangelegenheiten / Straßenverkehrsbehörde

Frau Ute Weber
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Raum: 042 (EG)
Tel.: 06074 373-248
Fax.: 06074 373 9 248

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten

Fundbüro

Allgemeine Informationen

Fundbüro

Fundsachen sind Gegenstände, die dem/der Besitzer/in ohne Absicht der Eigentums- oder Gewahrsamsaufgabe abhanden gekommen sind.

Wenn Sie einen Wertgegenstand (das heißt mit einem Wert von mehr als 10 Euro) gefunden haben, müssen Sie diesen im Fundbüro abgeben.

Dem Fundbüro obliegen nachfolgende Aufgaben: 

Fundbüro
  • die Annahme und Verwahrung von Fundsachen
  • die Annahme und Bearbeitung von Fundanzeigen
  • die Annahme und Bearbeitung von Verlustanzeigen
  • die Annahme und Weitergabe von Fundsachen und Fundanzeigen, für die örtlich und sachlich eine andere Behörde zuständig ist
  • Herausgabe von Fundsachen

Ist der Verlierer oder sonstige Empfangsberechtigte nicht bekannt geworden und verzichtet der Finder auf den Eigentumserwerb an der Fundsache, so ist nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist die in das Eigentum der Stadt übergegangene Fundsache öffentlich zu versteigern/veräußern. Fundgegenstände, die nur für den Verlierer/in von Wert sind (z.B. Schlüssel, Brillen), werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (mindestens 6 Monate) karitativ gespendet oder vernichtet. Gefährliche Gegenstände oder Fundtiere unterliegen besonderen Regelungen.

Tierheim Dreieich

Falls Ihnen Ihr Haustier entlaufen oder entflogen ist, können Sie sich gerne an uns oder direkt an das Tierheim Darmstadt wenden.
Seitenanfang Seite drucken