Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Abfallwirtschaft

Städtische Betriebe
Max-Planck-Straße  13-15
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 - 3715-19
Fax.: 06074 - 371551

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten

Wald

Ein Drittel der Gemarkungsfläche besteht aus Wald

Stadtwald
Stadtwald

Mehr als ein Drittel der Dietzenbacher Gemarkungsfläche - über 800 Hektar - sind heute mit Wald bestanden, davon sind ca. 632 ha Gemeinde- bzw. Stadtwald und der Rest Staatswald. (1833 hatte der Gemeindewald noch eine Fläche von 1040 ha).

Stadtwald
Stadtwald auf dem Hexenberg
Stadtwald

Im Jahre 1954 wurden der Gemarkung Dietzenbach im Zuge der Auflösung sogenannter „gemarkungsfreier Gebiete“ durch die hessische Landesregierung große Teile des Forstes „Dreieich“ - 177 Hektar - angegliedert. Eigentümer und Nutznießer des Waldes bleibt jedoch weiterhin das Land Hessen, die Gemeinde erhält lediglich Grundsteuer.

Nach mehreren Verwaltungsumstrukturierungen in diesem Jahrhundert wurde der Dietzenbacher Wald schließlich am 1. Januar 1976 dem Forstamt Langen unterstellt.

Seitenanfang Seite drucken