Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Abteilung Stadtplanung

Frau Inga Windolf
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Raum: 213 (2.OG)
Tel.: 06074 373-818
Fax.: 06074 373 9 818

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten

Fluglärm

Fluglärm in Dietzenbach

Terminal Frankfurt Rhein Main
Terminal Frankfurt Rhein Main
Terminal Frankfurt Rhein Main

Bedingt durch die räumliche Nähe zum internationalen Flughafen Frankfurt ist Dietzenbach bei bestimmten Wetterlagen durch Fluglärm abfliegender Flugzeuge betroffen.

Weht der Wind aus Osten wird der Flugbetrieb am Flughafen Frankfurt über die Flugbetriebsrichtung 07 (BR 07) abgewickelt, d.h. dass die Flugzeuge starten und landen in Richtung Osten (gegen den Wind).

Die Abflüge erfolgen über verschiedene, festgelegte Abflugrouten, je nach Zielflughafen nach Norden oder Süden, kurz oder lang.

Wird in Dietzenbach Fluglärm wahrgenommen, wird dieser i.d.R. verursacht durch bei Ostbetrieb vom Flughafen Frankfurt startende Flugzeuge, die die Abflugroute 07 Süd- lang nehmen.

Insgesamt betrachtet wird am Flughafen Frankfurt im Jahr ca. 75 % des Flugbetriebs über die Betriebsrichtung 25 – Westbetrieb – abgewickelt und nur ca. 25 % des Flugbetriebs über die Betriebsrichtung 07 – Ostbetrieb.

  • Betriebsrichtung 25 (BR 25), sogenannter Westbetrieb, überwiegende Betriebsrichtung (ca. 75%):
    Der Wind kommt aus Westen, die Landungen/Anflüge gehen überwiegend über die östlich des Flughafens liegenden Gemeinden, Starts/Abflüge gehen über die westlich des Flughafens liegenden Gemeinden.

  • Betriebsrichtung 07 (BR07), sogenannter Ostbetrieb, seltenere Betriebsrichtung (ca. 25%):
    Der Wind kommt aus Osten, die Landungen/Anflüge gehen überwiegend über die westlich des Flughafens liegenden Gemeinden, Starts/Abflüge gegen über die östlich des Flughafens liegenden Gemeinden.

Ergebnisse der Fluglärmmessung 2014 in Dietzenbach

Die Stadt Dietzenbach hat erstmalig 2014 für eine Dauer von mehreren Wochen den Fluglärm messen lassen. Auf Antrag der Stadt wurde hierzu eine mobile Messstation der FRAPORT zur Verfügung gestellt.

Hier können Sie den Ergebnisbericht der FRAPORT einsehen:

Im Jahr 2016 wird erneut der Fluglärm gemessen werden. Die Ergebnisse dieser Messung werden in Kürze auf dieser Seite eingestellt werden.

Sie haben weitere Fragen?

Weitere Informationen zum Thema Fluglärm können Sie über die nebenstehende Kontaktadresse erhalten.

Die folgenden Internetseiten informieren über aktuelle Fragen zum Flughafen Frankfurt, Flughafenausbau, Flugroutenbelegungen, Lärmpausen, Fluglärm:

Seitenanfang Seite drucken