Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Freiwilligenarbeit in der Stadtbücherei

Frau Ute Beuster
Darmstädter Straße 7-11
63128 Dietzenbach

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Downloads
Downloads
Mehr Informationen finden Sie in unserem Flyer zur Freiwilligen Arbeit in der Stadtbücherei Dietzenbach [PDF: 1,2 MB]

Jobangebote für Freiwillige

Ihr Engagement - Ein Gewinn für Sie und uns

Vorlesen in der Stadtbücherei
Vorlesen in der Stadtbücherei
Vorlesen in der Stadtbücherei

Die freiwillige Arbeit in der Stadtbücherei ist besonders beliebt, da die Bücherei als Kultur- und Bildungseinrichtung in Dietzenbach hoch angesehen ist.

Die Stadtbücherei pflegt auch bereits Kontakte zu vielen Organisationen, die sich im Bürgerengagement stark machen, z.B. in der Leseförderung (Förderverein, Vorlese-Paten, Mentoren, Cafe Sagenhaft) und in der Integration (Verein für das Zusammenleben der Kulturen, Elternvereine, Lotsen, u. a. Multiplikatoren).
 
Für die Stadtbücherei ist die Einbeziehung von Freiwilligen ein Gewinn, denn sie bringen aus ihrer Berufs- und Lebenserfahrung vielfältige Qualifikationen mit, haben gesellschaftliche und berufliche Kontakte, und haben Zeit.

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei
Bilderbuchkino in der Stadtbücherei
Bilderbuchkino

Um die Freiwilligen-Arbeit in der Stadtbücherei so erfolgreich wie möglich zu machen, setzen sich Koordinatorin und Bibliotheksleitung dafür ein, dass Freiwillige dort eingesetzt werden:

  • wo ihre kommunikativen oder sozialen Kompetenzen gefragt sind,
  • wo sie die Angebote und Dienstleistungen der Stadtbücherei sinnvoll erweitern
  • bei festgelegten Zielgruppen und zu festgelegten Tätigkeitszeiten,
  • wo Freiwillige professionell unterstützt werden (Einarbeitung, Intervision und Fortbildung),
  • wo Versicherungsfragen geklärt sind,
  • und ein regelmäßiger Erfahrungstausch stattfindet.

Es ist nicht vorgesehen, Freiwillige in der originären Bibliotheksarbeit einzusetzen. Von Freiwilligen werden nur solche Tätigkeiten übernommen, die das Angebot der Stadtbücherei im Vermittlungsbereich sinnvoll erweitern.

Wir suchen Sie für verschiedene Aufgaben, die unsere Angebotspalette sinnvoll ergänzen:

  • Vorlesen
  • Bücherzwerge
  • Spielesamstag
  • Bilderbuchkino
  • Bücherflohmarkt
  • Angebote für nicht mobile Personen
  • Medienboxen für soziale Einrichtungen und Bildungseinrichtungen
  • Einführung in die Recherche am PC und die Online-Dienste

Information und Auskünfte

Die ehrenamtliche Koordinatorin
Die ehrenamtliche Koordinatorin
v.l. Ute Beuster, Bettina Beutler-Kuse

Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie in unserem Flyer zur "Freiwilligen Arbeit in der Stadtbücherei Dietzenbach", den Sie aus der nebenstehenden Infobox herunterladen können.

Die Koordinatorin für die Freiwilligenarbeit in der Stadtbücherei Ute Beuster ist donnerstags von 16:00 - 18:00 Uhr in der Stadtbücherei zu erreichen.

Seitenanfang Seite drucken