Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stadtentwicklung

Frau Gabi Guddat
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Raum: 207 (2.OG)
Tel.: 06074 373-331
Fax.: 06074 373 9 331

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Weitere Informationen
Wichtige Information
Wichtige Information
Wichtige Information
  • Weitere Informationen zu unseren übrigen Bebauungsplänen finden Sie hier
  • Oder Sie suchen ein Gewerbegrundstück, dann klicken Sie hier

Premiumwohngebiet

Baugebiet 70 - Grundstücke am Landschaftsschutzgebiet

bannerdietzenbach
Grundstücksvermarktung Baugebiet 70
© ponsulak - Fotolia.com

Die Kreisstadt Dietzenbach bietet seit dem 01.07.2013 neue und attraktive Bauplätze für Wohnbaugrundstücke an. Das künftige Baugebiet Nr. 70 umfasst circa 84 Wohnhäuser, insbesondere Einfamilien- und Doppelhäuser. Zusätzlich ist vorgesehen auf drei Grundstücken im Gebiet das Modell des „generationenübergreifenden Wohnens“ umzusetzen. Eine Interessengemeinschaft befindet sich vor Ort.

Optimale Lage in der Nähe des Stadtzentrums

Europaplatz in Dietzenbach
Einkaufszentrum und Rathaus am Europaplatz
Grünachse zum Europaplatz

Die Lage des Baugebietes ist nahezu optimal: Das Gebiet grenzt zum einen an den Landschaftsraum „Schilflache“ mit Wald, Feldern und Stiergraben und bietet somit Ruhe und Erholungsmöglichkeiten für die Bewohner. Freizeiteinrichtungen wie das Schützenhaus der Tellschützen, Kleingartenanlage Schilflache, Waldkindergarten und Kinder- und Jugendfarm sowie eine regionale Radwegeroute befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft.

Gleichermaßen besteht eine sehr hohe Zentralität durch die Nähe zum Stadtzentrum mit Rathaus der Kreisstadt Dietzenbach, Bürgerhaus, Kreisverwaltung, Fachmarktzentrum, Einkaufszentrum Masayaplatz und den Einzelhandelsgeschäften der Werner-Hilpert-Straße.

Gute Verkehrsanbindung & facettenreiche Bildungslandschaft

Kurze Wege in die Region
Kurze Wege in die Region
S-Bahn-Station-Mitte

Eine sehr gute Verkehrsanbindung an das Nah- und Fernverkehrssystem sowie den Flughafen Frankfurt Rhein-Main ist durch den fußläufig erreichbaren S-Bahn-Halt Mitte mit zentralem Busbahnhof gegeben. Die Anbindung verkürzt die Fahrtzeiten für Pendler nach Frankfurt und in die Metropolregion sowie für Geschäftsleute im internationalen Verkehr deutlich.

Im näheren Umfeld präsentiert sich eine facettenreiche Bildungslandschaft mit öffentlichen Schulen - aber auch Montessori-Schule, Waldorfschule und -kindergarten etc. - für Familien.

Weitere Informationen

Hier können Sie sich um Bauplätze bewerben und nähere Informationen zum Zeitplan erfahren:

http://www.wohnen-in-dietzenbach.de

Hier erhalten Sie außerdem weitere Informationen, welche Bauplätze sich zur Zeit in der Vermarktung befinden und wie die nähere Zeitplanung zur Entwicklung aussieht.

In der Sitzung des Ausschusses für Städtebau, Verkehr und Umwelt am 13.11.2013 wurde über die Vergabe der ersten 50 Bauplätze zur Errichtung von Einfamilien- und Doppelhäusern beschlossen. In Kürze werden weitere Beschlüsse zu Flächen anstehen, die über Bauträger schlüsselfertig entwickelt werden oder das Konzept des Mehrgenerationenhauses betreffen. Drei gut gelegene Bauplätze im Baugebiet 70 sollen an Bauplatzinteressenten vergeben werden, die Wert auf ein besonders anspruchsvolles Energiekonzept (Passivhaus, Plusenergiehaus etc.) legen und an den Bewerber mit dem besten Energiekonzept vergeben werden. Auch diese Bauplätze werden Anfang 2014 zur Vermarktung anstehen.

So sieht vielleicht Ihr zukünftiges Zuhause in Dietzenbach aus:

Grünzone im Baugebiet 70
Grünzone im Baugebiet 70 - © Freiraum4+, 2013
Bauhaus im Baugebiet 70
Bauhaus im Baugebiet 70 - © Freiraum4+, 2013
Seitenanfang Seite drucken