Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Abteilung Kultur

Frau Jasmin Kollmann
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-320
Fax.: 06074 373 9 320

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Terminüberblick 2017

Wichtige Information
Wichtige Information
Wichtige Information
  • 05.-09.05.
    Frühlingsfest
  • 21.05.
    Fest ohne Grenzen
  • 28.07.-06.08.
    Weinfest
  • 19.08.
    Nacht der Lichter
  • 27.10.-31.10.
    Kerb
  • 03.-05.11.
    Kreativmarkt
  • 02.-03.12.
    Weihnachtsmarkt


Weitere Termine folgen.

 
Downloads

Downloads
 
 
Unser Wetter

Turmfest

Der Aussichtsturm feiert Geburtstag

Aussichtsturm auf dem Wingertsberg
"Ballett der Bewegung" , Aussichtsturm auf dem Wingertsberg
Aussichtsturm

Am Wochenende vom 20. bis 22. Mai 2016 wird drei Tage und zwei Nächte lang der Geburtstag des Aussichtsturmes auf dem Wingertsberg gefeiert. Der im Jahr 2001 - anlässlich des Hessentages in Dietzenbach - errichtete Turm ist zu einem bedeutenden Wahrzeichen der Kreisstadt geworden und feiert sein 15-jähiges Bestehen.

Unterhaltung an drei Tagen

In enger Kooperation zwischen der Stadtverwaltung und der TG Dietzenbach wird ein vielfältiges, rockiges, familienfreundliches und bunt strahlendes Programm auf die Beine gestellt. An allen Tagen gibt es kulinarische Leckereien und ein Weindorf rund um den Turm, am Freitag noch eine Cocktailbar.

Der Turm

Dietzenbacher Aussichtsturm
Toller Panoramablick über das Stadtgebiet und die Region auf dem Aussichtsturm in Dietzenbach. © Ralf Spiegel
Dietzenbacher Aussichtsturm

Der Aussichtsturm ist anlässlich des Hessentages 2001 in Dietzenbach auf dem 198 Meter hohen Wingertsberg (neben dem 216 Meter hohen Hexenberg, der ebenfalls auf Dietzenbacher Gemarkung liegt, die zweithöchste Erhebung des Kreises Offenbach) errichtet worden. Von dort aus hat man einen herrlichen Rundblick auf das Stadtgebiet und das gesamte Umland, inklusive Frankfurter Skyline.

Der Aussichtsturm wurde vom Architekten Wolfgang Rang entworfen und 2001 errichtet. Er ist eine 33 Meter hohe Stahlrohrkonstruktion mit einer Aussichtsplattform in 21 Meter Höhe, zu der eine linksdrehende Wendeltreppe führt.

Das Programm beim Turmfest

Freitag: Wir rocken den Berg

Wake the Nation
Wake the Nation
Wake the Nations
Das Turmfestwochenende startet am Freitag, 20. Mai, ab 18.00 Uhr mit einer Rocknacht. Mit dabei sind die regional bekannt und beliebten Bands „Add->On’s“ und „Roxone“. International wird es durch die finnische Rockband „Wake the Nations“, die extra aus Skandinavien anreisen wird. DJ Tobias Jungermann wird im Anschluss die Aftershowparty rocken.

Samstag: Kinderfest, Turmlauf und Weinabend

Euro Tops
Euro Tops
Euro Tops

Sportlich beginnt der Samstag ab 14.00 Uhr mit Sport & Spiel für Groß und Klein. Dabei dürfen Hüpfburg, Spielemobil und Co. natürlich nicht fehlen.

Ab 15.00 Uhr startet der Turmlauf. Dabei geht es von der Altstadt hinauf zur zweithöchsten Erhebung im Kreis Offenbach - dem Wingertsberg - und anschließend die 119 Stufen zur Aussichtsplattform hoch. Dann sind die Sportlerinnen und Sportler am Höhepunkt des Laufes und des Kreises angelangt.

Die Ausschreibung gibt es hier:  Ausschreibung Turmlauf [PDF: 264 KB]  
und Anmeldung gibt es hier:  Anmeldung Turmlauf [PDF: 50 KB]

Ab 18.00 Uhr spielt Norbert „Bolle“ Keim mit den „Euro-Tops“ auf. Ein im wahrsten Sinne besonderes

 Highlight wird eine Lichtinstallation des Turmes am Abend sein.

Sonntag: Kinderfest und Frühschoppen mit der Musikervereinigung

Musikervereinigung Dietzenbach
Musikervereinigung
Musikervereinigung
Der Sonntag beginnt 11.00 Uhr mit einem Frühschoppen, musikalisch umrahmt durch die Musikervereinigung Dietzenbach. Für die Kinder wartet ein liebevoll zusammengestelltes Kinderprogramm mit Kinderschminken, Spiel- und Hüpfgeräten. Hier präsentieren sich auch die Stadtwerke Dietzenbach mit kreativen Mitmachaktionen für Kinder
Seitenanfang Seite drucken