Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Abteilung Wasserversorgung

Herr Wassim Kouidar
Max-Planck-Straße 13-15
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 3715-99

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Die Büros unserer Mitarbeiter befinden sich auf dem Gelände der Kläranlage Dietzenbach in der Limesstraße.

Gartenwasserzähler

Sparen durch Installation eines Gartenwasserzählers

Gartenwasserzähler
Gartenwasserzähler

Für die Gartenbewässerung besteht die Möglichkeit, mit Hilfe eines separaten Gartenwasserzählers Abwassergebühren zu sparen.

Als erstes stellen Sie einen formlosen Antrag bei der Abwasser Dietzenbach GmbH. Sie erhalten eine schriftliche Genehmigung und weitere Informationen für die Installation eines Gartenwasserzählers. Der Antragsteller übernimmt alle Kosten der Installation sowie die Gebühr für die Verplombung, die gemäß aktueller Entwässerungssatzung 63,00 € beträgt.

Hier finden Sie den Antrag auf Genehmigung eines Gartenwasserzählers: Antrag Gartenwasserzähler [PDF: 101 KB]

Wichtiger Hinweis

Zisternen
Zisternen

Der Gartenwasserzähler ist nach dem deutschen Eichgesetz alle 6 Jahre auszutauschen und in einem frostfreien Raum zu installieren.

Da die Kosten für den Einbau und die Abnahme eines Gartenwasserzählers vom Antragsteller zu tragen sind, sollten Sie sich im Vorfeld Gedanken über die Wirtschaftlichkeit machen. Zusätzlich zu den 63,00 € Abnahmegebühren entstehen Einbau- und Materialkosten, die dazu führen, dass sich ein Gartenwasserzähler erst ab einem Wasserverbrauch von mind. 10 m³ lohnt. Informationen über die Gebühren finden Sie in der  Entwässerungssatzung [PDF: 323 KB] . Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Zisternen

Um den Wasserhaushalt zu schonen und Überschwemmungsgefahren zu vermeiden, wird das anfallende Regenwasser in Zisternen gesammelt.

Weitere Information finden Sie in der Satzung über das Sammeln und Verwenden von Niederschlagswasser ( Zisternensatzung [PDF: 114 KB] ). Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Seitenanfang Seite drucken