Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Bildungshaus

Fachbereich 50.30.5
Rodgaustraße 9
63128 Dietzenbach

Ferienangebote - Ferienspiele vom 3. bis 14. Juli 2017

Ferienspiele der Kreisstadt Dietzenbach - Anmeldungen ab 18. April 2017 im Rathaus

Luftballonwettbewerb
Luftballonwettbewerb während der Ferienspiele

Seit 1972 sind die Ferienspiele Dietzenbach fester Bestandteil des Freizeitangebotes in unserer Stadt für Kinder ab dem Schuleintritt bis zum Alter von 12 Jahren. An der zweiwöchigen Veranstaltung während der Sommerferien können 140 Kinder aus Dietzenbach teilnehmen. Veranstaltungsort ist das Waldstadion (Offenthaler Straße) und das angrenzende Freibad.

Arbeit in Gruppen

Projekttag Stockbrot
Projektag "Stockbrot"
Betreut werden die Teilnehmer/innen von Teamer/innen, die jeweils zu zweit eine Gruppe von 20 Kindern leiten. Das Mittagessen wird vor Ort in einem großen Zelt eingenommen. Eintrittspreise bei Ausflügen sind frei. Die Ferienspiele stehen jedes Jahr unter einem anderen Motto, dies wird während des Vorbereitungsseminars der Teamer/innen erarbeitet. Hierbei entstehen ebenso die Pläne für die Gruppenaktivitäten. Neben Angeboten wie Basteln und freies Spiel, bieten die Teamer/innen in ihren Kleingruppen auch spezielle Workshops an.

Kosten & Informationen

Die Teilnahmegebühr beträgt 130,- Euro für das erste, 65,- Euro für das zweite Kind; für jedes weitere Kind einer Familie entfällt die Gebühr. Diese ist bei der Gebührenkasse im Rathaus einzuzahlen. Stornogebühren von 50% entstehen ab der 4. Woche vor Beginn der Ferienspiele, ab der 2. Woche vor Beginn beträgt die Stornogebühr 100% der Teilnehmergebühr. Die Stornogebühr entfällt bei Vorlage eines ärztlichen Attestes.

Empfänger von Leistungen nach SGB II bzw. XII können über das Bildungspaket der Bundesregierung bei ProArbeit Kreis Offenbach finanzielle Unterstützung beantragen.

Organisiert werden die Ferienspiele von Mitarbeiter/innen der Jugendarbeit im Bildungshaus.

Ferienangebote für Kinder und Jugendliche finden Sie auch bei der Volkshochschule Dietzenbach
Seitenanfang Seite drucken