Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Jugendzentrum

Fachbereich 50.30.4
Rodgaustraße 9
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 45519
Fax.: 06074 814207

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan
Leben in Dietzenbach
Aussichtsturm auf dem Wingertsberg
"Ballett der Bewegung" , Aussichtsturm auf dem Wingertsberg
Aussichtsturm

„Leben in Dietzenbach“ heißt vor allem Vielfalt erfahren und die Vorzüge einer jungen Stadt mit zentraler Lage und viel ortsnaher Natur genießen. Für alle Alters- und Bevölkerungsgruppen bietet die Kreisstadt attraktive Angebote.

Von der Bildung und Betreuung in kommunalen und freien Einrichtungen, der Freizeitgestaltung in öffentlichen Anlagen sowie in den zahlreichen Vereinen und Initiativen, der Beratung in schwierigen Lebenslagen über die medizinische Versorgung und den öffentlichen Personennahverkehr ist in Dietzenbach alles vorhanden, was für eine gute Lebens- und Wohnqualität steht. 

Aktuelles
Förderpreis für Sport und Kultur
Förderpreis für Sport und Kultur der Kreisstadt Dietzenbach
Förderpreis 2016
Förderpreise für Sport und Kultur vergeben
Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Kreisstadt Dietzenbach hat Bürgermeister Jürgen Rogg am 15. Januar 2017 die Förderpreise für Sport und Kultur des Jahres 2016 vergeben. Über die Auszeichnungen ...   mehr
Neujahrsempfang_Dietzenbach_2017_RalfSpiegel-37
Neujahrsempfang der Kreisstadt Dietzenbach am 15.01.2017 im Bürgerhaus - © Ralf Spiegel, Kreisstadt Dietzenbach
Neujahrsempfang 2017
Neujahrsempfang 2017
Im Capitol des Bürgerhauses waren nur noch wenige freie Plätze frei, nachdem Stadtverordnetenvorsteherin Christel Germer, Bürgermeister Jürgen Rogg und Erster Stadtrat Dr. Dieter Lang am Eingang alle Besucher ...   mehr
Stadtwerke Logo
Stadtwerke Logo
Stadtwerke Dietzenbach
Bescheide für Abfall- und Straßenreinigungsgebühren
Ab Freitag, den 27. Januar 2017, versendet die Stadtwerke Dietzenbach GmbH die Bescheide für die Abfall- und Straßenreinigungsgebühren. Der Versand der Bescheide erfolgt im Namen und für Rechnung ...   mehr
Brennholz
Baumfällarbeiten im Stadtgebiet
Die Mitarbeiter der Städtischen Betriebe in Dietzenbach widmen dem Thema Baumpflege besondere Aufmerksamkeit. Regelmäßig werden Kontrollen, Gut-achten und, wenn notwendig, medizinische Versorgung an den Bäumen in der Kreisstadt durchgeführt. ...   mehr
Bürgerservice im Dietzenbacher Rathaus
Bürgerservice im Dietzenbacher Rathaus
Bürgerservice Dietzenbach
Bürgerservice nach Umbau wieder geöffnet
Seit dem 16. Januar 2017 ist der städtische Bürgerservice wieder zu den üblichen Sprechzeiten sowie in der gewohnten Räumlichkeit zu erreichen. Die Stadtverwaltung hat die Zeit zwischen den Jahren ...   mehr
Wasserschildkröte gefunden
Wasserschildkröte gefunden
Wasserschildkröte
Wasserschildkröte gefunden
Ein etwas ungewöhnlicher Fund wurde am 16. Januar 2017 bei den Kollegen der Stadtpolizei abgegeben. Es handelt sich hierbei um eine Wasserschildkröte, die Kinder am davorliegenden Wochenende in einem Waldstück im Stadtteil ...   mehr
Sternsinger 2017
Sternsinger 2017
Sternsinger 2017
Sternsinger besuchen Rathaus
Auch in diesem Jahr besuchten die Sternsinger, begleitet von Herrn Pastor Barton und Herrn Matthias Hassemer – Gemeindereferent der Kath. Pfarrgemeinde St. Martin, die das Rathaus bzw. ...   mehr
Entsorgungsfahrzeug SES
Entsorgungsfahrzeug der Stadtwerke Entsorgungs Service GmbH
Entsorgungsfahrzeug SES
Weihnachtsbaum Straßensammlung
Ab Dienstag, den 10. Januar 2017 können Dietzenbacher Bürgerinnen und Bürger ihren Weihnachtsbaum zur Straßensammlung bereitstellen. Die Abholungen erfolgen an folgenden Tagen: · Dienstag, 10.01.2017 = Bezirk 1 + 5· Mittwoch, ...   mehr
Wichtige Information
Wichtige Information
Wichtige Information
Fakten zur Erhöhung der Kita-Gebühren
Die Kita-Gebühren erhöhen sich ab 01.01.2017 um drei Prozent. Diese Gebührenerhöhung betrifft neben den städtischen Kindertagesstätten auch die konfessionellen Träger und die Behindertenhilfe für Stadt und Kreis Offenbach ...   mehr
Bürgermeister Jürgen Rogg
Bürgermeister Jürgen Rogg
Bürgermeister Jürgen Rogg
Jahresrückblick...
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,liebe Dietzenbacher, der Dezember ist jedes Jahr aufs Neue ein Monat der Kontraste. Trotz den besten Bemühungen und den gegenseitigen Wünschen für eine ...   mehr