Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Abteilung Immobilienmanagement

Herr Roland Schellhaas
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Raum: 273 (2.OG)
Tel.: 06074 373-219
Fax.: 06074 373 9 219

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten

Bildungshaus

Neubau Bildungshaus

Cafe Bildungshaus
Cafe Bildungshaus
Cafe

Am 23. Februar 2011 war der Spatenstich und nur acht Monate betrug die Bauzeit des bunten Neubaus. Im Oktober 2011 bereits war die Ferigstellung.

Das zweigeschossige Gebäude ohne Unterkellerung ( ein Teilbereich engeschossig mit größerer Raumhöhe) verfügt über ein Veranstaltungsbereich,ein Cafe und eine Lernküche. Die Bruttogrundfläch des Neubaus beträgt ca. 1170 m², die Nutzfläche ca. 800 m².

Die Erstellung der Baukonstruktion erfolgte durch das Generalunternehmen OFRA Generalbau GmbH & Co. KG. Die kurze Bauzeit konnte durch die modulare Bauweise mit vorgefertigten Wand- und Deckenelementen umgesetzt werden. Der Neubau ist auf dem aktuellen Stand der Technik errichtet.  So wurde auch der Energieeinsparung eine gebührende Gewichtung zuteil: Der Primärenergiebedarf liegt gemäß Wärmeschutznachweiß bei knapp 50% des gemäß Energieeinsparungsverordnung zulässigen Wertes. 

Wahl der Baumaterialien

Bildungshaus
Bildungshaus
Bildungshaus
Das Argument bei der Wahl der Baumaterialien liegt auf einem hohen Dauergebrauchswert bei gutem Preis- Leistungs- Verhältnis und ansprechender Optik. So wurde z.B. die Fassade im Erdgeschoss mit farbigen Harzkompositplatten und im Obergeschoss mit Wärmedämmverbundsystem hergestellt.  Das Gebäude erhält ein flach geneigtes Dach mit Zinkbech- Stehfalzdeckung und Dachüberstand, der eingeschossige Teil erhielt ein extensiv begrüntes Flachdach.

Besondere Anforderungen an den Schallschutz

Musikraum
Musikraum Bildungshaus
Musikraum

Die Besonderen Anforderungen an den Schallschutz wurden umgesetzt indem die Musikräume schalldämmende Boden- Wand- und Deckenaufbauten sowie Schallschutztüren und - Fenster erhielten. Auch der Veranstaltungsraum und das Cafe erhielten Schallschutztüren.

Gegen Vandalismus und Einbruch wurde das Gebäude rundum mit Halogenstrahlern ausgestattet, welche von Bewegungsmeldern betätigt werden.

Seitenanfang Seite drucken