Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Abteilung Stadtplanung

Fachbereich 10.80
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach


Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
>> Sprechzeiten

Aktuelle Offenlagen
Wichtige Information
Wichtige Information
Wichtige Information
  • Aktuelle Beteiligungsverfahren    mehr
Aktuelle Downloads
Downloads
- Keine Einträge vorhanden -
Bebauungspläne
GeoInformationsSystem (GIS)
Das GeoInformationsSystem (GIS) der Kreisstadt Dietzenbach bietet Ihnen wichtige Informationen zu den Bebauungsplänen.
Informationssystem für B-Pläne
Sie wollen sich über bestehende B-Pläne informieren? Dann klicken Sie hier

Aktuelle Beteiligungsverfahren

Die Bereitstellung der Beteiligungsunterlagen im Internet ist ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach und stellt somit lediglich eine zusätzliche Option der Beteiligung am Planverfahren dar.

Für die hier bereitgestellten Dateien übernimmt die Verwaltung keine Gewähr.

Der jeweilige Bebauungsplan liegt mit den jeweiligen Planunterlagen im Rathaus, Europaplatz 1 (Eingang: Offenbacher Straße 11), während der jeweiligen Beteiligungszeiträume zur Einsichtnahme öffentlich aus.

Bitte beachten Sie die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften in Zeiten der Corona-Pandemie während der Offenlagen: 


AKTUELLE OFFENLAGEN:

Geltungsbereich B-Plan 102
Geltungsbereich B-Plan 102
Geltungsbereich B-Plan 102

Bebauungsplan Nr. 102 "Östlich der Eisenbahnstraße"

die Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Dietzenbach hat am 26.06.2020 die Offenlage des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 102 "Östlich der Eisenbahnstraße“ gemäß § 3 Abs. 2 und ...   mehr
Geltungsbereich B-Plan 105
Geltungsbereich B-Plan 105
Westend
Bebauungsplan Nr. 105 "An der Nordweststraße"
die Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Dietzenbach hat am 14.02.2020 die Offenlage des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 105 "An der Nordweststraße“ gemäß § 3 Abs. 2 und ...   mehr
Wichtige Information
Wichtige Information
 

  
Bitte beachten Sie, dass die Offenlage des B-Plans 62/3 vorübergehend ausgesetzt ist.

Diese Entscheidung stellt eine präventive Maßnahme gegen die Verbreitung des Coronavirus dar. Die veränderte Fristsetzung geben wir bekannt, sobald sich die aktuelle Lage normalisiert hat.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Seitenanfang Seite drucken