Inhalt

Das Projekt

Das Projekt „Sozialer Zusammenhalt Dietzenbach-Südost"

Seit Ende 2019 wird die Kreisstadt Dietzenbach durch das Programm „Sozialer Zusammenhalt“ gefördert. Dieses Programm ist ein gemeinsames Förderprogramm von Bund und Ländern. Es fördert in den nächsten Jahren Investitionen, die unter anderem den Stadtteil Dietzenbach Süd-Ost mit seinen 1.250 Bewohnern städtebaulich aufwerten. Das Quartiersmanagement ist dabei im Auftrag der Stadt für Sie als Ansprechpartner vor Ort. Helfen Sie uns mit, das Programm „Sozialer Zusammenhalt Dietzenbach-Südost” zu gestalten. Sie sind die Expertinnen und Experten für Ihre Nachbarschaft!

Zu den möglichen Maßnahmen zählen zum Beispiel:

• Der Bau oder die Erweiterung eines Sport-, Jugend-, Familien- oder Nachbarschaftszentrums
• Die Aufwertung von Sport-, Spiel-, Freizeit- und Grünflächen
• Die Verbesserung der Verkehrssituation
• Der Ausbau des Klimaschutzes mit Verbesserung der "Grünen Infrastruktur"