Inhalt

Radschnellverbindung "FRM 9"

Planung eines Radschnellweges zwischen Flughafen und Seligenstadt


Quer durch den Kreis Offenbach soll ein Radschnellweg gebaut werden. Er soll von Seligenstadt aus über Rodgau, Dietzenbach, Dreieich und Neu-Isenburg bis zum Frankfurter Flughafen führen und wird "FRM 9" heißen. Ob und wie das möglich ist, soll eine Machbarkeitsstudie zeigen. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde von den beteiligten Kommunen unterzeichnet und die Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben.

Weiterführende Informationen zu Radschnellwegen in der Region Rhein/Main finden Sie auf der Internetseite des Regionalverbands Frankfurt-RheinMain.