Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Spiel & Spaß beim Kids-Treff im Bildungshaus

Offener Spieltreff steht auch Kindern mit Handicaps offen

Bildungshaus
Bildungshaus
Bildungshaus

Jeden Sonntagnachmittag verwandelt sich das Erdgeschoss im „Bunten“ zum Kinderhaus. Amira (Name geändert) kommt erst seit kurzer Zeit in den offenen Kids-Treff ins Bildungshaus. Sie ist happy mit Gleichaltrigen aus ihrer Nachbar-schaft spielen zu können. Wenn der Riesen-Holz-Block-Turm gestapelt wird, achten die anderen Kids darauf, dass Amira ihren Einsatz nicht verpasst. Aufgeregt und voller Stolz ist sie dabei. Und wenn sie einen der Holzblöcke langsamer auflegt als die Mitspieler, heißt es gleich von den Kindern „lass Amira doch Zeit“.

Amira braucht für vieles ihre eigene Zeit und ist trotz ihrer geistigen Handicaps Teil der Kinderschar. Sie besucht die „Schule am Goldberg“, Förderschule für geistige Entwicklung, in Heusenstamm und hatte deshalb kaum Kontakt zu ihren Nachbarskindern.

Dann legt Ahmet auf den schon wankenden Turm den nächsten Holzblock, ups - er fällt - alle schreien, hüpfen zur Seite, lachen gemeinsam - und Amira ist glücklich mittendrin. „Es ist schön zu erleben, wie unkompliziert Amira aufgenommen wurde und sich die Kids gegenseitig zu Rücksicht ermahnen“, erzählt Rihab Amaioua, Betreuerin des Kids-Treffs.

Amiras Mutter freut sich, ihre Tochter jetzt auch am Nachmittag auf dem Spiel-platz mit ihren neugewonnenen Freunden spielen zu sehen. Dass der Kids-Treff selbstverständlich auch von Kindern mit Handicaps besucht werden kann, er-fuhr Amiras Mutter im Gespräch mit der Koordinatorin im Bildungshaus, Maud Möller, beim „Internationalen Frauentreff“. Beim ersten Besuch im Kids-Treff war Amiras Mutter noch dabei, dann wusste sie, ihr Kind ist gut aufgehoben und hat viel Spaß.

Außerschulische Einrichtungen bieten gelebte Vielfalt und „Freiraum“ für Inklusion

Sommerfest im Kids-Treff
Spiel & Spaß im Kids-Treff des Bildungshauses.
Sommerfest im Kids-Treff

Wer auf welche Schule oder in welchen Schulzweig geht, ist sonntags im Kids-Treff kaum Thema. „Und das ist schön so“ betont Frau Möller. „Außerschulische pädagogische Angebote sind integrativ und inklusiv. Dort wird Gemeinschafts-sinn, Toleranz gegenüber dem Anderssein und wechselseitige Rücksichtnahme gefördert“, erklärt die Sozialpädagogin.

Der Kids-Treff ist ein offener Spieltreff, der jeden Sonntag von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Bildungshaus Dietzenbach stattfindet. Kinder mit unterschiedlichen Migrationshintergründen im Alter von 9 bis 13 Jahren finden dort zusammen und verbringen gemeinsam mit ihren neugewonnen Freundinnen und Freunden erlebnisreiche Stunden beim Indoor- und Outdoorspielen. Während die Räumlichkeiten des Bildungshauses viel Platz für Gruppen- und Brettspiele bieten, können die Kinder „Mini Fußball-WMs" und andere Turniere auf der großen grünen Wiese veranstalten. Neben dem freien Spielen organisieren die Betreuer Rihab Amaioua und Mirand Kamili regelmäßige Aktionen und "Specials". So stehen Waffelbacken, Film-Nachmittage sowie Ausflüge in Dietzenbach auf dem Programm.

Auch Feste kommen hier nicht zu kurz! Der Kids-Treff veranstaltet regelmäßig eine Weihnachtsfeier, ein Eid-Fest und feierte dieses Jahr zum ersten Mal Fasching, bei dem angemalten Kindergesichter, Musik, Spielstationen und Kreppel sowie andere Leckereien aus den Heimatländern der Kinder nicht fehlten.

Das Sommerabschlussfest vor den Ferien ist fester Bestandteil des Kids-Treffs. Während die Kinder fleißig beim Tischdecken, Getränkeausschenken und Verteilen von Brötchen den Betreuern bei den Vorbereitungen halfen, erzählten sie beim Essen ganz aufgeregt wie sie ihre Sommerferien verbringen werden.

Nach den Ferien am Sonntag, den 12. August 2018 geht es mit einem vollgepackten Aktionsplan und neugeschöpfter Energie weiter.

„Das Konzept unseres Bildungshauses stimmt und das Angebot ist unbestritten eine Bereicherung für das Stadtquartier vor Ort. Es ist dem vorbildlichen Engagement der Mitarbeiter und der ehrenamtlichen Unterstützer zu verdanken, dass es sogar Angebote am Wochenende gibt“, so Erster Stadtrat Dr. Dieter Lang.

Große Nachfrage für Sonntagstreff

Zum offenen Sonntagstreff kommen bis zu 40 Kinder, einige bleiben nur eine Stunde andere den gesamten Nachmittag. Bei einer Anwesenheit von mehr als 30 Kindern gleichzeitig, bleibt die Tür für weitere Gäste leider geschlossen. „Die Aufsichtspflicht muss gewährleitet bleiben“, erläutert Frau Möller. Die Anfrage nach Orten für Kinder-Treffpunkte ist groß. „Gerne würden wir das Angebot ausbauen, mit zusätzlichem Betreuungspersonal oder einem zweiten Kids-Treff-Tag unter der Woche“, so der Wunsch von Frau Möller.

Die Daten im Überblick

  • Kids-Treff im Bildungshaus Dietzenbach, Rodgaustraße 9, 63128 Dietzenbach
  • Start: 12.08.18, Sonntag, 13.30-16.30 Uhr
  • Für Kinder im Alter von 9-13 Jahren; ohne Anmeldung und gebührenfrei
  • Kontakt: moeller@dietzenbach.de; Telefon: 06074 917 107-25

Ihr Klick zum Open-Air-Kino


Seitenanfang Seite drucken