Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Saison im Waldschwimmbad endet mit einem Hundeschwimm-Spaß

Bad schließt am 02. September

Hundeschwimmtag im Waldschwimmbad
Hundeschwimmtag im Waldschwimmbad

Ein außergewöhnlicher Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu. Die auch Dietzenbach monatelang sehr zugeneigte Sonne, die dem Waldschwimmbad an der Offenthaler Straße einen Besucherrekord mit rund 130 000 Gästen beschert hat, wird sich nach den Ankündigungen der Wetterspezialisten in den nächsten Tagen öfter verziehen. Demgemäß naht der Saisonabschluss im Schwimmbad.

„In diesem Jahr fällt es uns allen besonders schwer, weil die Sommerzeit so großartig war und so viele Menschen unser Bad nutzen konnten“, sagt Schwimmbadleiterin Susanne Hohmann. Ein großer Dank gebühre allen, die in dem Wasserparadies zu Gast waren, fügt Michael Würz hinzu, Technischer Leiter der Städtischen Betriebe, die das Bad in ihrer Obhut haben. Indes sei es ob der starken Nutzung an der Zeit für grundlegende technische Inspektionen und Wartungsarbeiten.

„Viele Termine, auch mit externen Firmen sind bereits seit Beginn der Saison geplant und lassen sich nicht verschieben“, teilt der Betriebsleiter mit. Somit schließt das Waldschwimmbad regulär am Samstag, 1. September.

"Einzigartige Saison"

Hundeschwimmen
Hundeschwimmen

Da eine so einzigartige Saison auch einen furiosen Abschluss erfordert, endet das Badevergnügen aber mit einem besonderen Angebot. An diesem letzten Badetag können Hundefreunde die Gelegenheit nutzen, sich gemeinsam mit dem Vierbeiner in das Wasservergnügen zu stürzen.

Das Waldschwimmbad öffnet im Zeitraum von 10 bis 15 Uhr, dafür aber unter dem Motto „Becken frei für Mensch und Tier“. Gültig sind an diesem Tag die Saison- und Zehnerkarten, Einzelkarten zum Preis von 4,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro oder zum Familienpreis von 10 Euro können erworben werden, für die Vierbeiner ist der Eintritt frei.

Dabei sind Herrchen und Frauchen gebeten, die Regeln, die auch für die Hundeplätze gelten, einzuhalten. So sollten die Hunde die üblichen Impfungen erhalten und vor dem Schwimmbadbesuch eine Gassirunde gedreht haben.

Logo des Waldschwimmbades
Waldschwimmbad Dietzenbach: "Kommen Sie doch auf einen Sprung vorbei !"
Waldschwimmbad Dietzenbach

Diese Aktion sei dem Team nach der erfolgreichen Erstauflage des Hundeschwimmens im vergangenen Jahr ein großes Anliegen gewesen, teilt die Schwimmbadleiterin mit.

„Wir haben das Angebot sogar ausgeweitet und Hunde-Initiativen mit eingeladen“, sagt sie. So werden sich unter anderem der Dietzenbacher Verein für Schutz- und Gebrauchshunde sowie die Hundeschule „Good Dogs“ präsentieren. Geöffnet ist ebenso der Kiosk mit kulinarischen Angeboten in bewährter Qualität. „Die Leckerlis für die kleinen und großen Fellnasen sollte allerdings jeder selbst mitbringen“, rät Susanne Hohmann.

Vielleicht haben auch Bürgermeister Jürgen Rogg und Erster Stadtrat Dr. Dieter Lang welche in der Tasche, wenn sie sich gegen 11 Uhr dem Spaß anschließen und einen kurzen Rückblick auf die Saison geben werden.

Ab Sonntag, 2. September ist das Schwimmbad dann geschlossen. Um Hygienefragen angesichts des Hundeschwimmens brauche sich kein Nutzer Sorgen zu machen, betont Susanne Hohmann. „Wir machen das Bad dann winterfest, dazu kommen unter anderem Desinfektionsmittel ins Wasser und pünktlich zur Eröffnung im nächsten Frühjahr wird das Wasser abgelassen und komplett durch frisches ersetzt.“


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken