Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






B 459 / L 3001: Finale Bauphase beginnt früher

Pressemitteilung von Hessen Mobil - [PM vom 28.08.2018]

Dritter Bauabschnitt an der B 459
Dritter Bauabschnitt an der B 459
Bauabschnitt 3

Die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich B 459 (Vélizystraße) und L 3001 (Offenbacher Straße) in Dietzenbach kommen schneller als geplant voran. Somit kann der dritte und letzte Bauabschnitt bereits ab Samstag, den 01.09.2018 eingerichtet werden. Ab diesem Zeitpunkt werden die Bauarbeiten auf den südöstlichen Teil der Kreuzung (Richtungsfahrbahn Waldacker/ Rödermark) verlegt, der Verkehr wird weiterhin einspurig in beide Fahrtrichtungen an der Baustelle vorbei geführt. Im Rahmen des Umbaus der Verkehrssicherung kann es am Freitag (31.08.) und Samstag ( 01.09.) im Kreuzungsbereich zu Verkehrsbehinderungen aufgrund abgeschalteter Lichtsignalanlagen kommen.

Folgende Fahrbeziehungen sind möglich:

  • Die Ost/West-Verbindung über die Vélizystraße in beide Richtungen
  • Die Nord/Süd-Verbindung über die Offenbacher Straße (L3001) in beide Richtungen
  • Aus Richtung Neu-Isenburg / Gravenbruch von der B 459 nach rechts Richtung, Dietzenbach-Hexenberg
  • Aus Richtung Rödermark-Waldacker nach rechts Richtung Dietzenbach
  • Aus Richtung Dietzenbach-Steinberg nach rechts Richtung Neu-Isenburg /Gravenbruch

Die bereits zur Verfügung stehende Umleitung für PKW über die Frankfurter Straße bzw. Waldstraße und Gottlieb-Daimler-Straße bleibt bestehen. Fußgänger und Radfahrer werden ab Höhe Dreieichstraße / Idsteiner Straße über die gegenüberliegende Straßenseite geführt. Der Schwerlastverkehr wird weiterhin großräumig über die K 174 (Kreisquerverbindung), die L 3317 und die A 661 und umgekehrt umgeleitet.

Hessen Mobil führt seit Ende Juni Sanierungsarbeiten am Knotenpunkt Vélizystraße / Offenbacher Straße durch, da die Fahrbahn hier stark beschädigt ist und Spurrillen aufweist. Außerdem wird der Entwässerungskanal für die Stadtwerke Dietzenbach auf einer Länge von ca. 200 Metern erneuert. Im Nahbereich der Kreuzung entstehen vier neue Bushaltestellen und die Wegeführung für Radfahrer und Fußgänger wird optimiert.

Das Ende der gesamten Baumaßnahme, die ein Gemeinschaftsprojekt von Hessen Mobil, der Kreisstadt Dietzenbach und der Stadtwerke Dietzenbach GmbH ist, ist für Mitte Oktober geplant. Die Gesamtkosten betragen rund 1,7 Millionen Euro und werden vom Bund, der Kreisstadt Dietzenbach und der Stadtwerke Dietzenbach GmbH getragen.

Mehr Informationen zu der Baumaßnahme sowie die aktuellen Umleitungspläne finden Sie unter www.dietzenbach.de/baustellen.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken