Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Was ist im Jubiläumsjahr 2020 geplant?

Stadtverwaltung plant ein Jahresprogrammheft

Brasilien - mehr als Fußball und Samba
Brasilien - mehr als Fußball und Samba
Feiern in Dietzenbach

Die Kreisstadt Dietzenbach feiert im Jahr 2020 ihr 800-jähriges Jubiläum sowie ihr 50-jähriges Stadtjubiläum. Auch weitere Jubiläen von Schulen, Vereinen und Städtepartnerschaften stehen im nächsten Jahr an.

Für Feierlichkeiten in der Kreisstadt wird es also eine Vielzahl von Gründen geben. Daher plant die Stadtverwaltung die Termine zu bündeln und in einem ganzjährigen Programmheft zusammenzufassen.

Ziel der Terminerhebung für 2020 ist auch, mögliche Überschneidungen von Veranstaltungen frühzeitig zu erkennen. Um keine Veranstaltung zu verpassen, wurden Vereine, Organisationen und Co. angeschrieben. „Schicken Sie uns bitte Ihre Pläne für das Jubiläumsjahr 2020 an das Rathaus“, hieß es in dem Schreiben.

Verlängerung der Meldefrist bis 18. April

leuchtender Aussichtsturm
leuchtender Aussichtsturm
© Lichtkonzept: Sebastian Hufnagel, Foto: Sascha Dreger

Seit dem ersten Aufruf Ende 2018 sind schon 80 Projekte, Veranstaltungen und Aktivitäten gemeldet worden. Es ist ein bunter Mix aus Kultur- und Sportveranstaltungen.

Wer selbst Veranstaltungen und Aktionen im Jubiläumsjahr 2020 plant, kann diese mit einer neuen Frist bis 18. April 2019 gerne noch melden.

Das Formular ist unter der Homepage www.2020-dietzenbach.de zu finden und kann über die E-Mail-Adresse 2020@dietzenbach.de eingereicht werden. Telefonisch steht Sandra Luschtinetz unter 06074 – 373 245 für Fragen zur Verfügung.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken