Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Neue Medien in der Stadtbücherei Dietzenbach

Seit den Sommerferien gibt es drei neue Medientypen zur Ausleihe

Neue Medien Stadtbücherei
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Neue Medien

Die Stadtbücherei Dietzenbach versorgt ihre Leserinnen und Leser seit langem mit neuen Romanen, Sachbüchern, Hörbüchern, CDs und Filmen. Nach wie vor besteht das Kerngeschäft der Bücherei darin, neue Bücher zur Verfügung zu stellen. Doch es gibt auch immer wieder spannende neue Medien, die sich dem Lesen und der Leseförderung widmen. Es ist das Bestreben der Stadtbücherei, der Dietzenbacher Bevölkerung Zugang zu diesen Neuheiten zu bieten. Das Team freut sich daher, über die drei Neuheiten im Mediensortiment zu berichten.

Ab sofort können Besucher der Stadtbücherei TipToi-Stifte, E-Reader von Tolino (verschiedene Modelle) und MOBI-Sticks ausleihen. Doch was verbirgt sich hinter diesen Medien und warum ist es dem Team der Stadtbücherei wichtig diese zur Verfügung zu stellen?

TipToi-Stifte, E-Reader und MOBI-Sticks

Museum und Stadtbücherei
Museum und Stadtbücherei
Museum und Stadtbücherei

Viele Eltern werden den TipToi-Stift, der Kinder zum Lesen anregt und sie durch die interaktive Nutzung mit dem passenden Buch bei der Geschichte unterstützt, kennen. Seit 2010 kann dieser bereits in den Räumen der Bücherei genutzt werden. Nun steht er den Besuchern auch für Zuhause zur Verfügung. Damit sollen vor allem leseschwache Kinder die Chance bekommen, sich zuhause in Ruhe mit einer Geschichte und dem Lesen zu beschäftigen. Der Stift ergänzt die Geschichte durch sprachliche Beiträge, sobald das Kind diesen auf eine Figur oder Element der Geschichte zeigt.

Als langjähriges Mitglied der OnLeihe Hessen, die dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feiert, hat sich die Stadtbücherei dazu entschieden E-Reader von Tolino mit in ihr Sortiment aufzunehmen. „Ziel ist es, den Lesern zum einen die Möglichkeit zu geben, einmal einen E-Book Reader zu probieren, ohne gleich 80 bis 160 Euro zahlen zu müssen und zum anderen das Handgepäck der Leser im Urlaub zu erleichtern“ so der Leiter Herr Leva. Mit über 80.000 E-Books, die über die Onleihe-Hessen zur Verfügung stehen, kann der Lesestoff im Urlaub nicht mehr ausgehen. Es wurden bewusst verschiedene Modelle von E-Book-Readern angeschafft, sodass man die Unterschiede der E-Reader kennenlernen kann.

Die MOBI-Hörsticks sind wohl das Medium, das die wenigsten kennen. Mitte 2019 kamen die ersten MOBIS auf den Markt und sind seit Dezember für Büchereien und Bibliotheken zugänglich. Die Hörsticks beinhalten Hörspiele oder Lesungen auf einem USB-Stick. Die Sticks kommen in buchähnlichen Verpackungen, die mit viel Liebe zum Detail gestaltet sind. Der Vorteil von Hörbüchern auf USB Sticks gegenüber herkömmlichen CDs wird schnell ersichtlich. Wer bereits ein Hörbuch im Auto gehört hat, weiß wie schwierig es sein kann, die nächste CD zu finden und einzulegen. Damit machen die MOBI Hörsticks Schluss. Zusätzlich liefern die MOBIS weit mehr Speicherplatz als eine CD, wodurch es möglich ist, gleich mehrere Geschichten oder ganze Trilogien mit nur einem Stick zu hören.

Das Team der Bücherei freut sich, die Medien mit Beginn der Sommerferien zur Verfügung zu stellen.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken