Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Integration, Wohnungsangelegenheiten & Einbürgerungen

Frau Sonja Hoffmann
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Raum: 010 (EG)
Tel.: 06074 373-377
Fax.: 06074 373 9 377

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Stabsstelle Integration, Wohnungsangelegenheiten & Einbürgerungen

Frau Margarethe Schmager-Komorowski
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Raum: 009 (EG)
Tel.: 06074 373-359

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten

„Orte des Glaubens in Dietzenbach“

Arbeitsgemeinschaft der Religionen (ARD) stellt neuen Info-Flyer vor

ARD
Mitglieder der ARD präsentieren ihr neues Info-Faltblatt
ARD

Bei einem gemeinsamen Pressetermin mit dem Ersten Stadtrat Dietmar Kolmer und der städtischen Integrationsbeauftragten Sonja Hoffmann hat die Arbeitsgemeinschaft der Religionen in Dietzenbach (ARD) am 9. September 2014 im Rathaus ihr neues Faltblatt „Orte des Glaubens in Dietzenbach“ vorgestellt. 

Religionen im Dialog

Logo AG 1 Integrationskonzept
Logo AG 1 Integrationskonzept

Die ARD hat im Rahmen der AG 1 – „Miteinander leben“ des städtischen Integrationskonzeptes ein Informationsfaltblatt entwickelt, das wechselseitige Vorurteile und Diskriminierung unter den Menschen verschiedener Religionsgemeinschaften in der Stadt Dietzenbach abbauen helfen soll. Es soll ein Beitrag zur Schaffung von Toleranz, Respekt und Vertrauen zwischen Menschen unterschiedlichen religiösen und weltanschaulichen Hintergrunds sein. Es soll auch Menschen ohne Bezug zu Religionen und ihren Gemeinschaften das Bemühen der ARD um Bewahren und Schaffen eines friedlichen, gewaltfreien und verständnisbereiten Miteinanders aufzeigen. Denn der Frieden unter den Religionen ist die Bedingung für Frieden unter den Nationen, und der Dialog und das Schaffen von Begegnungsmöglichkeiten unter den Religionsgemeinschaften insbesondere auf der lokalen Ebene ist die Bedingung für Frieden unter den Religionen. Bereits das Wissen über die religiösen Gemeinschaften in Dietzenbach kann das friedliche und soziale Miteinander in der Stadt fördern. Das Faltblatt soll auch über die Angebote der Religionsgemeinschaften in der Stadt zum Erreichen dieser Ziele informieren.

In diesem Zusammenhang wurde auch über das bevorstehende Vierte Dietzenbacher Friedensgebet am 21.September 2014 informiert.

Für inhaltliche Rückfragen steht Horst Schäfer, Sprecher der ARD, gerne unter der Rufnummer 06074/ 28278 zur Verfügung.

Die ARD-Homepage: http://www.ardietzenbach.de/


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken