Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Integration, Wohnungsangelegenheiten & Einbürgerungen

Frau Sonja Hoffmann
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Raum: 010 (EG)
Tel.: 06074 373-377
Fax.: 06074 373 9 377

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Stabsstelle Integration, Wohnungsangelegenheiten & Einbürgerungen

Frau Margarethe Schmager-Komorowski
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Raum: 009 (EG)
Tel.: 06074 373-359

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten

Dietzenbacher Stand beim Weihnachtsmarkt Rakovnik

Heißer Apfelwein und Schmalzbrot im Angebot

Weihnachtsmarkt Rakovnik
Yvonne Tesch-Klühspies und Erster Stadtrat Dietmar Kolmer
Dietzenbacher Stand
Nachdem die tschechische Partnerstadt Rakovnik in diesem Jahr erstmals auf dem Dietzenbacher Weihnachtsmarkt mit einem Stand vertreten war, reiste im Gegenzug eine Delegation aus Dietzenbach vor zwei Wochen zum Rakovniker Weihnachtsmarkt.
Mit dem Weihnachtsmarkt hatte Rakovnik vor einigen Jahren Neuland betreten, und so findet er auch nur an einem Tag statt und ist eingebettet in den regelmäßig donnerstags abgehaltenen Wochenmarkt.
 
Am viel beachteten Dietzenbacher Stand gab es heißen Apfelwein und Schmalzbrot. Wer wollte konnte auch einen Calvados in seinen Apfelwein bekommen - das war dann der „heiße Dietzenbacher“.

Im nächsten Jahr wieder mit dabei

Weihnachtsmarkt Rakovnik
v.l.n.r.: Bürgermeister Zdeněk Nejdl, Linda Torova vom tschechischen Partnerschaftsverein SMSR, Erster Stadtrat Dietmar Kolmer, Yvonne Tesch-Klühspies
Weihnachtsfeier
Die Delegation, bestehend aus Yvonne Tesch-Klühspies, der Vorsitzenden des Vereins für internationale Beziehungen, der stellvertretenden Vorsitzenden Anja Schäfer, dem Ersten Stadtrat Dietmar Kolmer und Ute Beuster von der Stadtverwaltung sowie Dieter Klühspies, war mit der Resonanz auf den Dietzenbacher Stand so zufrieden, dass für das nächste Jahr schon jetzt eine Teilnahme eingeplant ist.
 
Am Abend war die Delegation zur traditionellen Weihnachtsparty der Stadtverwaltung Rakovnik eingeladen und bekam dort als Geschenk ein handgeklöppeltes Dietzenbacher Stadtwappen überreicht.
Seitenanfang Seite drucken