Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Girls Day 2010

Vielefältige Einblicke in die Stadtverwaltung

Girls Day 2010
Girls Day 2010
Girls Day 2010

Am 22. April fand der Girls Day in Dietzenbach statt.  Zum zehnten Mal hatten Mädchen ab der fünften Klasse – bundesweit - die Möglichkeit sich über eher frauenuntypische Berufsfelder zu informieren. Die Schirmherrschaft wurde in diesem Jahr von Bundeskanzlerin Angela Merkel übernommen.

Immer am letzten Donnerstag im April ist Mädchenzukunftstag. Sie lernen Unternehmen, Betriebe und Einrichtungen kennen, bauen eventuell Vorurteile gegenüber technischen oder techniknahen Berufen ab und können die Arbeitswelt unmittelbar erleben.

Qualifizierter Nachwuchs gesucht

Girls Day
Girl's Day bei der Stadtverwaltung Dietzenbach - Vielfältige Ein- und Ausblicke für Mädchen
Mädchen haben im Schnitt die besseren Schulabschlüsse und Noten. Sie schöpfen aber ihre Berufsmöglichkeiten nicht voll aus. Gerade in technischen Berufen fehlt es aufgrund der demografischen Entwicklung zunehmend an qualifiziertem Nachwuchs. Damit die Anzahl der Frauen in Führungspositionen und als Unternehmerinnen weiter steigt, ist es wichtig, dass junge Mädchen ihr Berufswahlspektrum erweitern.

Ziel ist es, die Mädchen für Männerberufe zu begeistern. Betriebe und Organisationen öffnen an diesem Tag ihre Türen und laden zum Schnuppern ein.

Zahlreiche Angebote bei der Stadtverwaltung

Girls Day
Girl's Day bei der Stadtverwaltung Dietzenbach - Vielfältige Ein- und Ausblicke für Mädchen
So auch die Kreisstadt Dietzenbach mit ihren Außenstellen. Zum Angebot der Stadt zählen: Der Einblick in die EDV-Abteilung der Stadtverwaltung, die Bürgerhaustechnik, die Ordnungspolizei, die Presseabteilung und die Bauabteilung mit den Städtischen Betrieben.

Die Mädchen erhalten durch Simone Theda Einblick in den verwaltungsinternen IT-Bereich, dürfen in der Schreinerei unter Aufsicht von Schreinermeister Günter Finder selbst Hand anlegen und bereiten im Bürgerhaus unter Anleitung des Veranstaltungstechnikermeisters Andreas Wiegand eine Veranstaltung hinsichtlich aller technischen Voraussetzungen vor. Heike Breuksch erklärt den Mädchen die Stadtplanung und den Architektinnenberuf. Elena Kesler nimmt die Mädchen mit zur Polizeistation Dietzenbach, von wo aus sie u.a. die Hundestaffel oder auch die Wasserschutzpolizei besuchen. Heike von Staden erläutert den Ablauf der städtischen Presseabteilung und besucht mit den Mädchen die Offenbach Post.

Steigendes Interesse

„In jedem Jahr sind etwa 20 Mädchen bei uns zu Gast. Wenn es zu Beginn, vor sieben Jahren, auch Anlaufschwierigkeiten geben hat, so kommen die Mädchen jetzt bereits im Februar/März auf mich zu und wollen sich anmelden. Mit großer Unterstützung der Schulsozialarbeiterinnen und Lehrerinnen ist das Angebot der Stadt nun überaus beliebt“, so die Frauenbeauftragte Marina Bombach.

Die Koordination und Organisation des Girls Day übernimmt die Frauenbeauftragte uns steht für Rückfragen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Frau Bettina Kuse
Fachbereich Zentrale Steuerung, Stadtplanung und -entwicklung
Frauen- & Gleichstellungsbeauftragte
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach
Raum:
105 (1. OG)

Telefon:
06074 373-240

Fax:
06074 373 9 240



 Noch mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Girl's Day-Homepage

Seitenanfang Seite drucken