Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Capitol & Kultur

Fachbereich 40
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-298
Fax.: 06074 44 868

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Künstlerportrait

Wenn Sie in Dietzenbach geboren sind, hier leben oder arbeiten, früher hier gelebt oder gearbeitet oder ausgestellt haben, sowie als Künstler einen professionellen Hintergrund haben, entweder durch Ausbildung oder durch die Anzahl Ihrer Ausstellungen, dann können Sie in dieses Verzeichnis aufgenommen werden.

Füllen Sie hierzu das Künstlerportrait [PDF-Dokument: 87 kB]  aus und senden Sie es an uns zurück.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Künstlerverzeichnis

Der Sinn der Kunst

Vorsicht Kunst
Kunst schwarz weis

„Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Objekte zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden.“, so Paul Auster (*1947), ein amerikanischer Schriftsteller zur Kunst.

In Dietzenbach gibt es viele Menschen, die mit der Kunst versuchen zu verstehen, die sich künstlerisch ausdrücken und Kunst schaffen. Auf diesen Seiten widmen wir uns der bildenden Kunst und den Menschen in unserer Stadt, die in diesem Sinne kreativ sind.

Seitenanfang Seite drucken

Die Künstlerinnen und Künstler im Überblick






Karl Heinz Wagner

Malerei und Grafik

Karl Heinz Wagner
Karl Heinz Wagner
Geboren 1925 in Komotau (Böhmen).

Nach künstlerischer Ausbildung in allen Techniken der Malerei und Grafik bewandert.


Künstlerischer Lebenslauf

  • 1939 - 1945 Lehr und Gesellenjahre bei den Kirchenmalern Brüder Hennlich in Komotau
  • 1947 Zeichnen bei Heinz Rammelt VHS in Oschersleben
  • 1958 und 59 drei Semester Abendschule in der Städelschule in Frankfurt bei Walter Hergenhahn

Ausstellungen

  • Frankfurt, München, Paris, Rakovnik und Chomutov (Komotau) CR. und vielen deutschen Großstädten
  • Beteiligung an Internationalen Ausstellungen in Neapel, Monte Carlo Lima, in Peru u. a.

Aktivitäten

  • Seit 1965 eigene Galerie
  • 12 Jahre Kursleiter für Malerei und Zeichnen bei der VHS Dietzenbach
  • Mitglied im Frankfurter Künstlerclub
  • Ehrenmitglied im BBK Frankfurt (Berufsverband bildender Künstler)
  • 1983 Mitbegründer des Dietzenbacher Künstlerkreises
  • Mehrere Jahre Mitglied bei der Esslinger Künstlergilde
  • Mehrere Jahre Mitglied im Bund für freie und angewandte Kunst Darmstadt, davon 6 Jahre 1. Vorsitzender

Sonstige Informationen

  • 1978 Kulturpreis des Kreises Offenbach /M.
  • 1985 Kulturpreis der Stadt Dietzenbach,
  • Ehrenzeichen des Heimatkreises Komotau in Erlangen
  • Adalbert Stifter Medaille der Sudetendeutschen Landsmannschaft
  • und viele andere Auszeichnungen in Plaketten und Medaillen

Impressionen

Ahrenshoop
Ahrenshoop
Mosellandschaft
Mosellandschaft
Steinbruch bei Rakovnic und Pilsen
Steinbruch bei Rakovnic und Pilsen
Idylle in Röllshausen 89
Idylle in Röllshausen 89
Seitenanfang Seite drucken