Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Logo-Ideenwettbewerb für 2020

Logo für das Jubiläumsjahr gesucht - Einsendeschluss: 12. Mai

Logo-Ideenwettbewerb
Logo-Ideenwettbewerb
Logo-Ideenwettbewerb

Die Kreisstadt Dietzenbach feiert im Jahr 2020 ihr 800-jähriges Jubiläum sowie ihr 50-jähriges Stadtjubiläum. Die Vorbereitungen innerhalb der Kreisstadt für viele Veranstaltungen laufen auf Hochtouren. Ein verbindendes Logo, soll all die Aktivitäten im Jubiläumsjahr vereinen und zu Werbezwecken dienen.

Das Festkomitee zur Koordinierung des Festjahres hat beschlossen, einen Ideenwettbewerb auszuschreiben, um bei der Gestaltung des Logos auch die Ideen und die Kreativität der Bevölkerung einzubeziehen. „Es soll ein Fest für alle sein“, so die Sprecherin Karin Winkler-Deneberger. Das soll sich auch im Logo widerspiegeln, denn es ist vorgesehen, quasi allen Akteuren des Festjahres dieses zur Verfügung zu stellen. „Damit schaffen wir einen Widererkennungswert, eine hohe Verbreitung und eine Verbindung zwischen den einzelnen Aktionen“, so die Sprecherin weiter.

Wer kann mitmachen?

Es sind alle herzlich eingeladen, Vorschläge einzureichen, egal ob allein oder als Gruppe. Es können sich also beispielsweise Dietzenbacher*innen oder auswärtige Interessierte, aber auch Werbegrafiker*innen, Künstler*innen, Schüler*innen oder ganze Schulklassen, beteiligen. Also einfach alle, die Lust haben, für das Jubiläumsjahr 2020 ein Logo zu entwerfen.

Was sind die Anforderungen?

Entwickelt werden soll ein Logo mit einem erkennbaren Bezug zu Dietzenbach, welches, gegebenenfalls zusammen mit einem Schriftzug, die beiden Jubiläen – 800 Jahre Dietzenbach und 50 Jahre Stadtrecht - positiv und aussagekräftig repräsentiert.

Das Logo kann beliebig aus Bild(Grafik) und/oder Wortbestandteilen (Wortmarke, Bildmarke oder Wort-/Bildmarke) zusammengesetzt sein. Das künftige Logo wird zu Werbezwecken genutzt und soll einen hohen Wiedererkennungswert durch die Verbreitung auf Briefpapier, Broschüren, Flyern, Plakaten, Bannern, im Internet und auf sonstigen Werbe- und Merchandisingartikeln usw. erreichen. Das Logo muss digital und auf Papier gleichermaßen funktionieren und sollte sowohl farbig als auch in Schwarzweiß oder Graustufen erkennbar sein, um es möglichst vielfach verwenden zu können.

Wenn möglich, ist das Logo bitte im digitalen Vektor-Format als Grafik-Datei zur Verfügung zu stellen. Grundsätzlich sollten in allen Entwürfen die Größen-Skalierbarkeit für unterschiedliche Anwendungen sichergestellt sein. Jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer darf bis zu drei Logo-Entwürfe einreichen.

Sollte eine Gruppe oder Person nicht die technischen Möglichkeiten haben, um die digitalen Vorgaben umzusetzen ist das kein Problem. Diese können sich auch mit einer Zeichnung beteiligen. Die technische Realisierung (Vektorisierung) würde ein Grafiker im Nachgang übernehmen.

Bis wann und wie kann man den Entwurf einreichen?

Der Einsendeschluss ist der 12. Mai 2019. Eine Fristverlängerung wird sich vorbehalten. Über eine direkte Upload-Funktion auf www.2020-dietzenbach.de können die Entwürfe hochgeladen werden. Wichtig ist, dass der Teilnahme- und Datenschutzerklärung zugestimmt wird.

Alternativ kann eine Zeichnung auch über die folgende Postadresse eingereicht werden: Magistrat der Kreisstadt Dietzenbach, Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Europaplatz 1, 63128 Dietzenbach. Auch hier sind natürlich die Teilnahmebedingungen [PDF: 270 kB] zu beachten und in diesem Fall per Unterschrift zu bestätigen. Für Rückfragen steht Tim Kath unter 06074 373-260 zur Verfügung.

Sind Preisgelder vorgesehen?

Dank der Vereine „Für Dietzenbach“, Gewerbeverein Dietzenbach und dem Lions-Club Dietzenbach werden insgesamt drei Preise bereitgestellt. Der 1. Preis – dieser wird das Logo sein, welches dann verwendet wird – erhält 300 Euro. Der bzw. die Zweitplatzierte erhält 100 Euro und der dritte Platz 50 Euro. Dies jeweils als Gutschein des Gewerbevereins, der in vielen Geschäften eingelöst werden kann.

Die Auswahljury setzt sich aus den Mitgliedern des Festkomitees zusammen, je einem Vertreter der Vereine, die die Preisgelder stiften, sowie einem Grafikprofi, der die Realisierung der Entwürfe beurteilen wird. Die Jury behält es sich vor, je nach dem Ergebnis des Wettbewerbs, keines der Logos auszuwählen.


 Ihr Klick zur Europawahl

Seitenanfang Seite drucken