Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Freizeitkarte wieder erhältlich

Pünktlich vor den Osterfeiertagen erscheint eine Neuauflage der beliebten Karte

Freizeitkarte
Freizeitkarte
Dietzenbacher Freizeitkarte

Nachdem die Dietzenbacher Freizeitkarte im Dezember des vergangenen Jahres der Öffentlichkeit präsentiert wurde, war die erste Auflage von 1.000 Exemplaren bereits innerhalb kürzester Zeit vergriffen.

Mit einem solchen Ansturm hatte die Stabsstelle „Presse- & Öffentlichkeitsarbeit“ der Kreisstadt Dietzenbach nicht gerechnet. „Ich freue mich sehr darüber, dass die Freizeitkarte einen so positiven Anklang bei der Bevölkerung gefunden hat.“, sagt Ralf Spiegel, der sich von Seiten der Stabsstelle für die Konzeption, Redaktion und Gestaltung des Plans verantwortlich zeichnet.

Aufgrund der anhaltenden Nachfrage hatte er sich daher auch umgehend auf die Suche nach Sponsoren gemacht, die einen Nachdruck der Karte ermöglichen. Dass diese Suche erfolgreich war, zeigt nun der Sachverhalt, dass die beliebte Freizeitkarte ab sofort wieder verfügbar ist.

Ein Dankeschön an unsere Sponsoren

Bürgermeister Jürgen Rogg
Bürgermeister Jürgen Rogg
Bürgermeister Jürgen Rogg

„Unser besonderes Dankeschön gilt dem Verein „Für Dietzenbach e.V.“, der MAINGAU Energie GmbH sowie der Stadtwerke Dietzenbach GmbH, die zu jeweils einem Drittel die Kosten der Neuauflage finanziert haben.“, führt Bürgermeister Jürgen Rogg aus. „Ich bin überaus glücklich, dass wir derart engagierte Vereine und Unternehmen an unserer Seite haben, mit deren Hilfe wir - trotz Schutzschirm und klammer Kassen – solche Projekte realisieren können.“, so Rogg weiter.

Die kostenfreie Karte bietet eine Übersicht über die zahlreichen Ausflugsziele und Freizeitangebote, welche die Kreisstadt zu bieten hat. Außerdem ist darin natürlich auch der Streckenverlauf von „RuDi – Die Rundroute um Dietzenbach“ enthalten.

Unsere Ausgabestellen

Ab dem 18. April 2019 ist die Freizeitkarte wieder an folgenden Stellen im Dietzenbacher Stadtgebiet erhältlich:

  • Schreibwaren Müller, Nibelungenstraße 45
  • Rathaus, Europaplatz 1
  • RMV-Mobilitätszentrale Dietzenbach, Masayaplatz 1
  • Bildungshaus, Rodgaustraße 9
  • Art Floral Design, Frankfurter Straße 78
  • Stadtbücherei, Darmstädter Straße 7+11
  • Bücher bei Frau Schmitt, Am Stadtbrunnen 3
  • Wert- & Altstoffannahme (Bauhof), Max-Planck-Straße 13-15
  • Kiosk Dursun, Berliner Straße

Mehr Informationen zu der Freizeitkarte gibt es im Internet unter www.dietzenbach.de/freizeitkarte


 Ihr Klick zur Europawahl

Seitenanfang Seite drucken