Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Bewerber für den Freiwilligen Polizeidienst gesucht

Neue Ausbildung startet im nächsten Jahr

Freiwilliger Polizeidienst
Freiwilliger Polizeidienst
Freiwilliger Polizeidienst

Der Freiwillige Polizeidienst hat sich zwischen der Stadtpolizei und Landespolizei fest als eine Säule im Ordnungsapparat etabliert. Für den Bereich Dietzenbach sind laut aktuellem Stellenplan zwölf Polizeihelferinnen und –helfer vorgesehen.

Derzeit sind drei Stellen unbesetzt. Es werden für die nächste Ausbildungsrunde Bewerberinnen und Bewerber für diese abwechslungsreiche Tätigkeit gesucht.

Voraussetzungskriterien sind ein Schulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung, dass die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrscht wird und die Interessierten zwischen 18 und 65 Jahre alt sind.

Eine entsprechende Ausbildung ist für das Jahr 2020 geplant. Interessierte wenden sich bitte an den zuständigen Polizeibeamten Polizeioberkommissar Udo Rebel unter udo.rebel@polizei.hessen.de oder Telefon 06074 837 122.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken