Hilfsnavigation

Volltextsuche


Willkommen
Maingau Open-Air-Kino

Offenthaler Straße 85
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-803
Fax.: 06074 44 868

>> Kontaktformular
>> Visitenkarte
>> Stadtplan
Sponsoren
Logo der Maingau Energie GmbH
Logo der Maingau Energie GmbH
Maingau Energie GmbH

Die Spielzeit 2014 wird erneut durch die MAINGAU Energie GmbH gesponsert, die mit ihrem Engagement die Betriebskosten abdeckt.

Aber auch weitere Firmen oder Pivatpersonen sind willkommen, einen Film zu präsentiern. Mehr Informationen finden Sie hier

Newsletter
Newsletter
Newsletter
Wer keine Veranstaltungen mehr verpassen will, bestellt gleich unser regelmäßiges Informationsangebot hier
Unser Wetter
Kultur in Dietzenbach
Bürgerhaus Dietzenbach
Dietzenbacher Capitol
Dietzenbacher Capitol

Zentrum des Kulturangebotes in der Kreisstadt Dietzenbach ist das Dietzenbacher Capitol mit einem anspruchsvollen und erschwinglichen Kulturangebot für alle Interessensgruppen. Hier zeigt  auch das MAIN Kino D regelmäßig „Große Filme zu kleinen Preisen“.

Im gesamten Stadtgebiet hat die Kultur ihren festen Platz: Vom Frühlingsfest im Frühjahr bis zum Weihnachtsmarkt im Winter laden zahlreiche Feste und Märkte zum Feiern und Genießen ein. Zu der kulturellen Vielfalt gehören auch die vielen Vereine, Organisationen und Künstler, mit einer langen Tradition in der Kreisstadt. Bildung und lebenslanges Lernen finden Sie bei unserer Musikschule, in der Stadtbücherei, der Volkshochschule, dem Feuerwehrmuseum und dem Museum für Heimatkunde und Geschichte…

Aktuelles
Orchester Flöte
Das Jugendorchester des Kreises Offenbach e.V. blickt optimistisch in die Zukunft und plant die Proben- und Konzertphase 2021.
Es soll wieder gespielt werden
Konzert des Jugendorchesters im Kreishaus in Planung
Die Proben- und Konzertphase des Jugendorchesters des Kreises Offenbach e.V. bietet Jugendlichen eine Möglichkeit des gemeinsamen Musizierens, die die wenigsten Musikschulen alleine anbieten können – ein ...   mehr
Bürgermeister Jürgen Rogg
Bürgermeister Jürgen Rogg beim »aufgebrochenen Ei« im Geschichtspfad. Es symbolisiert die erste urkundliche Erwähnung 1220, indem in dieser Ei-Skulptur die für Dietzenbach bedeutsame Passage des lateinischen Urkundentextes (...item in dicenbah...) zum Vorschein kommt.
Bürgermeister Jürgen Rogg auf dem Geschichtspfad
Geschichtspfad wird renoviert
Der Dietzenbacher Geschichtspfad ist ein beliebtes Ausflugsziel im Osten der Kreisstadt, gelegen an Kilometer 128,1 der Regionalpark Rundroute. Die parkartige Zeitachse mit dem gestalteten Entree und dem kleinen ...   mehr
Dietzenbacher Waldschwimmbad
Dietzenbacher Waldschwimmbad
Dietzenbacher Waldschwimmbad
Beschlossen: Waldschwimmbad soll 2021 öffnen
Das Waldschwimmbad in Dietzenbach ist weit mehr als ein Ort des Sports. Es ist eine der beliebtesten Freizeitorte der Kreisstadt, ein Ort mit hoher sozialer Bedeutung und ein ...   mehr
Weltkugel
Foto von pixabay
Weltkugel
Stabsstelle Klimaschutz
Im Rathaus ist eine neue Stabsstelle geplant, die sich dem Klimaschutz in Dietzenbach federführend und zentral annimmt. Aktuell ist die Stelle des Klimaschutzmanagers bzw. der Klimaschutzmanagerin ausgeschrieben, um die ...   mehr
Überraschungstasche der Stadtbücherei
Überraschungstasche der Stadtbücherei
Lassen Sie sich überraschen
Stadtbücherei erweitert „Lockdown-Angebote“
Mit der Verlängerung des Lockdowns erweitert das Team der Stadtbücherei Dietzenbach seinen Abhol- und Bestellservice um die „Überraschungstasche“. Die Überraschungstasche wird anhand von eigens eingetragenen Informationen über ...   mehr
Dietzenbach gedenkt 19.02.2020-4
Emis Gürbüz, die Mutter des getöteten Dietzenbachers Sedat Gürbüz (vorne) gemeinsam mit Erstem Stadtrat Dr. Dieter Lang, Christel Germer (Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, Bürgermeister Jürgen Rogg und Helga Giardino (Vorsitzende des Ausländerbeirates)
Dietzenbach gedenkt der Opfer
Anschlag in Hanau vom 19. Februar jährt sich
Am 19. Februar des vergangenen Jahres erschütterte der rassistische Terroranschlag in Hanau die Gesellschaft, bei dem neun junge Menschen brutal aus dem Leben gerissen wurden. Die Anteilnahme in Dietzenbach ...   mehr
Dietzenbacher Capitol
Dietzenbacher Capitol
Dietzenbacher Capitol
Kulturplanung in Pandemiezeiten
Still ist es derzeit auf den Bühnen im Dietzenbacher Capitol. Seit Monaten schon können keine Veranstaltungen stattfinden, weder indoor noch outdoor. Die Türen des Veranstaltungshauses sind überwiegend geschlossen. ...   mehr
Sportcoaches für Flüchtlingsarbeit
Ralf Schmidt, Erster Stadtrat Dr. Dieter Lang, Sonja Hoffmann und Afaf Mengler
Ralf Schmidt & Afaf Mengler
Fünf Jahre „Sport und Flüchtlinge“ in Dietzenbach
Dietzenbach nimmt seit fünf Jahren an einem Förderprogramm teil, um geflüchtete Menschen durch sportliche Angebote zu erreichen, zusammenzubringen und zu integrieren. „Sport und Flüchtlinge“ ist ein Programm des Hessischen Ministeriums ...   mehr
Digitaler Begleitausschuss Demokratie Leben
Erster Stadtrat Dr. Dieter Lang begrüßt den Begleitausschuss und bedankt sich bei den Akteuren«
Digitaler Begleitausschuss
Demokratie Leben! Digitaler Jahresauftakt
Bereits im Dezember 2020 hat die Kreisstadt Dietzenbach die gute Nachricht der nun dreijährigen Förderung durch das Bundesministerium für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben erhalten. Dank dem Förderprogramm ...   mehr
Wimmelbücher für Schulen
Marcel Jung, 1. Vorsitzender des Montessori Campus Dietzenbach und Bürgermeister Jürgen Rogg
Wimmelbücher für Schulen
Kostenlose Wimmelbücher nun auch für die Schulen
Dank einer großzügigen Spende des Dietzenbacher Wirtschaftsrates von über 5.000 Euro konnten in den vergangenen, Corona-geplagten Sommerferien verschiedene Ideen zur Freizeitgestaltung vor Ort umgesetzt werden. Nach Abrechnung ...   mehr