Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Kreativmarkt findet unter Corona-Auflagen statt

Kreatives für die Advents- & Weihnachtszeit im Dietzenbacher Capitol

31. Kreativmarkt
31. Kreativmarkt

Vorweihnachtliches Stöbern beim Dietzenbacher Kreativmarkt – geht das trotz Corona? Ja! Am 7. und 8. November laden etwa 60 Stände zwischen 11 und 17 Uhr ins Dietzenbacher Capitol ein.

Lange haben sich die Veranstalter gefragt, ob und wie der 31. Kreativmarkt stattfinden kann. Nach den letzten Beschlüssen der Landesregierung steht fest: Mit den gegebenen Umständen kann der Kreativmarkt stattfinden. Zwar anders, aber es ist ohne größeres Risiko als beim Einkaufen möglich.

Etwa 60 Stände werden (Stand 21.10.2020) ihre handgefertigten Produkte anbieten. Weihnachtsdekoration aus verschiedensten Materialien, Produkte aus Zirbenholz, Glas- und Brandmalerei, Arbeiten aus Stoff, Wolle oder Filz, Papeterie oder Schmuck laden zum vorweihnachtlichen Bummel durch die Räume des Dietzenbacher Capitols ein.

Doch wie kann ein solcher Bummel in Corona-Zeiten aussehen? Die Stände werden mehr Abstand haben, die Besucher durch ein Einbahnstraßensystem durch die Räume geführt. Tagesaktuell werden die Fallzahlen beobachtet und entsprechend den Vorgaben der Landesregierung nur die gleichzeitig zugelassen Anzahl an Gästen eingelassen. Eine zusätzliche Cafeteria wird es in diesem Jahr nicht geben. In den Räumlichkeiten der Ratsstube wird aber Kaffee und Kuchen angeboten. Und natürlich werden auch die bekannten Schutzmaßnahmen Maskenpflicht, Desinfektion und Lüften eingehalten und sind für den Besuch der Veranstaltung verpflichtend.

Aussteller und Veranstalter freuen sich, dass der Markt unter diesen Umständen stattfinden kann und bieten ein breites Angebotsspektrum.

Öffnungszeiten:

  • Samstag, 7. November 11 – 17 Uhr
  • Sonntag, 8. November 11 – 17 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Coronavirus http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken