Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Capitol & Kultur

Fachbereich 40
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-298
Fax.: 06074 44 868

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Künstlerportrait

Wenn Sie in Dietzenbach geboren sind, hier leben oder arbeiten, früher hier gelebt oder gearbeitet oder ausgestellt haben, sowie als Künstler einen professionellen Hintergrund haben, entweder durch Ausbildung oder durch die Anzahl Ihrer Ausstellungen, dann können Sie in dieses Verzeichnis aufgenommen werden.

Füllen Sie hierzu das Künstlerportrait [PDF: 87 kB]  aus und senden Sie es an uns zurück.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Künstlerverzeichnis

Der Sinn der Kunst

Vorsicht Kunst
Kunst schwarz weis

„Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Objekte zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden.“, so Paul Auster (*1947), ein amerikanischer Schriftsteller zur Kunst.

In Dietzenbach gibt es viele Menschen, die mit der Kunst versuchen zu verstehen, die sich künstlerisch ausdrücken und Kunst schaffen. Auf diesen Seiten widmen wir uns der bildenden Kunst und den Menschen in unserer Stadt, die in diesem Sinne kreativ sind.

Seitenanfang Seite drucken

Die Künstlerinnen und Künstler im Überblick






Doris Heise-Lück

Malerei

Doris Heise-Lück
Doris Heise-Lück
Doris Heise-Lück
Ich male überwiegend abstrakt und sehe den „Vorteil“ beim Abstrakten darin, dass nicht naturgetreu nachgezeichnet wird, sondern eben „abstrakt“ - die Trennung zwischen Konzept und Umsetzung – so dass nur noch teilweise eine Ahnung davon erzeugt, was dargestellt wird.

Es ergeben sich immer wieder überraschende Momente, die so nicht angedacht waren. Am Anfang steht eine Idee oder Inspiration – bis zum fertigen Bild geht sie nicht geplante Wege.

Daher verzichte ich in der Regel auch auf Titel. Der Betrachter soll sich mit dem Bild auseinandersetzen und – je nachdem was er sieht – eigene Titel vergeben.
"Ich finde es spannend, was zwischen dem Bild und dem Betrachter passiert",
„Was sieht man? Was sieht man nicht? Für jeden ist es anders!“
Meine Bilder sind überwiegend gespachtelt , zum Teil mit dem Pinsel gemalt oder auch in Wischtechnik angelegt.

Ausstellungen

  • 2014 Einzelausstellung „Erstmalig“ Bürgerhaus Dietzenbach
  • 2015 ARTIG Dietzenbach
  • 2015 Rodgauer Art Bürgerhaus Niederroden
    Herbstgeflüster KulturScheuer Kunstverein Egelsbach
  • 2016 Freiraum für Vielfalt Rödermark
    Malkunst trifft Fotokunst – 4 Künstler stellen aus
  • 2016 ARTIG Dietzenbach

Impressionen

Doris Heise-Lück 1
Doris Heise-Lück 1
Doris Heise-Lück 2
Doris Heise-Lück 2
Doris Heise-Lück 3
Doris Heise-Lück 3
Doris Heise-Lück 4
Doris Heise-Lück 4
Seitenanfang Seite drucken