Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






25 Jahre Dietzenbacher Weinfest

Zum Geburtstag gibt es ein Feuerwerk

Weinfest
Weinfest Dietzenbach 2017, © Ralf Spiegel
Weinfest von oben

In wenigen Tagen startet das Dietzenbacher Weinfest in seine 25. Jubiläumsausgabe. Ab dem 26. Juli 2019 verwandelt sich der Europaplatz wieder in das beliebte Weinrund. Die Planungen laufen auf Hochtouren, die Stände sind alle vergeben, die Bands für die musikalische Unterhaltung gebucht. Zum Jubiläum planen die Veranstalter zudem einige Besonderheiten.

Nach einigen Jahren Pause meldet sich zum Jubiläum das Feuerwerk zurück! Am letzten Tag des Festes, am Sonntag, 4. August, startet mit Einbruch der Dunkelheit das große Höhenfeuerwerk vom Dach des Capitol Dietzenbach. Bunte Raketen erleuchten den Nachthimmel und lassen das Fest mit vielen „aahs“ und „ohhs“ ausklingen. Doch vorher sorgen zehn Tage lang zehn verschiedene Bands für beste Unterhaltung zum Roten, Weißen, oder Rosé.

26.07.- Doctor Blond | 27.07.- TiTo

Dr. Blond
Dr. Blond

Zur Eröffnung am 26. Juli spielen Doctor Blond. Die Gruppe um Bandgründer „Robo“ Chop ist regelmäßig ein Stimmungsgarant auf großen Festen und Open Airs (Museumsufer, Berger Straße, Isenburger Altstadtfest,  CeBit Hannover).  „Mega-Performance“, „super Ausstrahlung“,“ tolle Stimmung“, „richtig geiler Abend“ – solche Kommentare sind regelmäßig in den sozialen Netzwerken über Doctor Blond zu lesen. Die Band besteht neben Gitarrist Chop aus der bezaubernden Sängerin Inga Wolf, dem herausragenden Gitarristen und Sänger Emre Bicer, der treibenden Rhythmusgruppe mit Steffen Reichenbach (Drums) und Manuel Stolz (Bass) sowie den kreativen Keyboardern Morris Metschan und Carsten Bitsch. Doctor Blond bietet einen bunten Mix aus Rock, Pop und Disco, vom Oldie bis zum aktuellen Radiohit. Für jeden ist etwas dabei.

Weiter geht es am 27. Juli mit TiTo. Kurzfristig in diesem Jahr kommt Thomas Richter mit seiner Sängerin Beate Epalesi als Thomas & Bea.Sie spielen Lieder aus fünf Jahrzehnten, untermalt mit Saxophon und Panflöte.

28.07.- Capones | 29.07.- ChiC

Capones
Capones

Mit über 2000 Auftritten weltweit konnten die Capones ihren lebendigen Stil, ihre Professionalität und Zuverlässigkeit unter Beweis stellen. Am Sonntag, 28. Juli, sind sie auf dem Weinfest zu Gast. Sie  spielen ein abwechslungsreiches Repertoire von zeitlosen Pop- und Rockklassikern und vieles mehr. Durch ihre ungezähmte Live-Power und eine unglaubliche Spielfreude, sorgen die Capones  für eine mitreißende Stimmung und einzigartiges Entertainment. Eine Show ist nie wie die andere. Eine tolle Stimmung ist garantiert!

Am Montag, 29. Juli, kommt ChiC, die Partyband in neuer Formation, aber mit gleicher Leidenschaft und guter Unterhaltung.

30.07. - Kaluza & Blondell | 31.07. - Big T & The Bass Man

Kaluza & Blondell
Kaluza & Blondell

Authentisch, ehrlich und handgemacht kommen Kaluza & Blondell am Dienstag, 30. Juli nach Dietzenbach. Sie schreiben nicht  nur eigene Lieder und Geschichten, sie machen sich auch die vorhandene Vielfalt der Musik zu Eigen. "Es gibt bereits so viel gute Musik, die gespielt, so viele tolle Geschichten, die erzählt werden wollen." Ganz gleich, ob bei ihren eigenen, oder den auf eigene Weise interpretierten "Cover"-Songs, Authentizität ist den beiden Musikern wichtig. Dies drücken Toto Kaluza (Ruhrpott) & Geoff Blondell (London) auch mit ihrem aktuellen Album “No Weep, No Mourn” aus und erzählen dabei Geschichten aus vergangenen Zeiten. Lustige, traurige, fiktive und wahre. Formiert hat sich das Duo 2009 in Spanien. Seitdem stehen sie auf der Bühne und begeistern ihr Publikum mit guter Laune und zweistimmigen Liedern, die unter die Haut gehen. Zwei „gestandene“ Musiker, die schon lange Musik machen und die Musik vom und mit dem Herzen spielen.  Ihr Genre umfasst Lieder aus dem Americana, American & Irish Folk, inclusive eigener Kompositionen und hin und wieder werfen die Beiden auch ein paar längst vergessene Klassiker aus anderen Genres ins Programm.

Seit 2008 gehört der Mittwochabend auf dem Weinfest ihm: Thorsten Schmitz alias Big T kommt bereits zum zwölften Mal, in diesem Jahr bringt er The Bass Man, Wolfgang Lieberwirth, mit. Der Musikstil reicht vom Rock'n Roll der 50er und  60er Jahre bis zu aktuellen Pop und Schlagertiteln der Neuzeit der mit  Professionellem  Equipment Dargeboten wird.  Tanzen bei dieser Musik ist nicht nur erwünscht sondern Pflicht.

01.08. - Toni und Mimo | 02.08. - Tom Jet

Tom Simon Jet
Tom Simon Jet

Italienisch wird es am Donnerstag, 1. August: Toni und Mimo bringen die Lebensfreude ihres Heimatlandes nach Dietzenbach. Denn das Singen und die Liebe für die Musik liegen hier den Protagonisten im Blut. Man könnte auch sagen, so wie dem Vater (Toni) die Musik im Blut liegt, so ist dem Sohn (Mimo) das musikalische Gen sozusagen mit der Muttermilch in die Wiege gelegt worden. Toni deckt ganz seiner Herkunft die Klassiker seines Heimatlandes Italiens ab. Er gibt unter anderem Titel von Adriano Celentano, Domenico Modugno, Drupi, Toto Cotugno zum Besten. Mimo hingegen, der durchaus seiner Herkunft entsprechend auch mal Songs von Eros Ramazzotti oder Zucchero zum Besten gibt, ist in Deutschland aufgewachsen und mit vielen Combos oder auch als Gastsänger unterwegs, so z.B. in der Coverband "Soundtrack" (mit hr3 Moderator Mirko Förster) oder z.B. Soulbands. Er hat daher eine große stilistische Bandbreite aufzuweisen, die von Swing, Rock´n Roul, Soul, Pop, Ballads bis zu Dance geht. Daher wird für "jeden was dabei" sein. Eines ist bei diesem Gesangsduo aber immer garantiert: Vielseitigkeit und Stimmgewalt gepaart mit viel Gefühl, dass in jeden Song transportiert wird.

Am Freitag, 2. August, erwartet die Besucher  Kult-Rock / Rock-Classics, Blues, Swing, Evergreens und auch stimmungsvolle Kult -Schlager. Eine witzig-informative Moderation, zwischen den Titeln, gehört natürlich dazu. Stark verwurzelt im Blues und Rock´n´Roll bring Tom Jet ein musikalisches Crossover.

03.08. - Los 4 del Son | 04.08. - Euro Tops

Los 4 del son
Los 4 del son
Los 4 del Son

Noch länger als Big T, nämlich seit 2003, sind die vier sympathischen Kubaner von Los 4 del Son fester Bestandteil im Programm. So bringen sie auch in diesem Jahr am Samstag, 3. August, karibische Rhythmen auf den Europaplatz und laden ein zu cubanischen Son, Merengue, Bachata und Salsa wie auch Cha Cha Cha.

Kein Weinfest ohne die Euro Tops. Soweit die Aufzeichnungen der Veranstalter zurück reichen waren sie dabei, zunächst als Euro Duo, seit einigen Jahren als Euro Tops lassen sie das Weinfest ausklingen. Zum Abschluss am Sonntag, 4. August spielen sie von Rock bis Pop, vom Schlager bis zur Volkstümlichen Musik. Mit hervorragenden Interpretationen von Frank Sinatra, Joe Cocker, Bryan Adams, Höhner, Udo Jürgens und vielen anderen leiten sie stimmungsvoll das Abschlussfeuerwerk des 25. Dietzenbacher Weinfestes ein.

Ihr Klick zum Open-Air-Kino


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken