Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Kanalbauarbeiten in der Offenbacher Straße

Geschwindigkeit teilweise auf 30 km/h für den Verkehr reduziert

Straßenbauarbeiten
Straßenbauarbeiten
Bauarbeiten

Die Stadtwerke Dietzenbach teilen mit, dass iIm Rahmen von Kanalinspektionsarbeiten entdeckt wurde, dass ein unter der Offenbacher Straße (Fahrtrichtung Süden, vom Rathaus kommend in Richtung Wappenkreisel, zwischen Blitzeranlage und Rodgaustraße) liegender Kanal stark beschädigt ist.

Seitens des Ordnungsamts wurde am 12. Februar 2021 eine sofortige Einrichtung einer Geschwindigkeitsreduzierung auf 30km/h im Bereich des defekten Kanals veranlass. Diese soll bis nach erfolgter Sanierung gelten.

Im Zuge der für die Sanierung notwendigen Bauarbeiten, die etwa drei Arbeitstage dauern werden, muss für die temporäre Wasserversorgung eine Schlauchleitung über die Fahrbahn (Fahrtrichtung Norden, Höhe Blitzeranlage) gelegt werden.

Für die Überfahrbarkeit dieser Leitung wird eine sogenannte Schlauchbrücke errichtet, die allerdings nur mit Schrittgeschwindigkeit überfahren werden darf. Während der Bauarbeiten, die in Abhängigkeit von der Witterung ab dem 22.02.2021 beginnen sollen, wird in Abstimmung mit dem Ordnungsamt eine Reduzierung der zulässigen Geschwindigkeit auf 7km/h über beide Fahrspuren (Fahrtrichtung Norden) eingerichtet.

Der betroffene Kanal mit einem Durchmesser von 60cm und einer Länge von etwa 13m ist außer Betrieb. Er wird nun mit einem speziellen Füllmaterial (auf Betonbasis) verfüllt. 


 Ihr Klick zur Europawahl

http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken