Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich 19
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 / 373-360
Fax.: 06074 / 373 9 260

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
RSS-Feed abonnieren
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach
RSS-Feeds der Kreisstadt Dietzenbach abonnieren und immer gut informiert sein

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr verpassen möchten, nutzen Sie unseren RSS-Feed

Mehr Informationen und weitere RSS-Feeds finden Sie hier


Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
 

Pressemitteilungen






Seniorenbeirat ist neu gewählt

Die konstituierende Sitzung findet am 18. November statt

Neues aus der Politik
Neues aus der Politik
Meldungen aus der SVV
Der neue Dietzenbacher Seniorenbeirat der Kreisstadt Dietzenbach steht. Die Wahl vom 19. Oktober 2020 hat das 18-Köpfige kommunale Gremium um sechs direkt gewählte Mitglieder komplettiert.

Denn in den Seniorenbeirat der Kreisstadt werden zwölf Delegierte aus verschiedenen Organisationen, die in der Seniorenarbeit tätig sind, entsandt. Sechs weitere Mitglieder werden in einer freien und öffentlichen Wahl direkt gewählt.

Die Wahl der freigewählten Mitglieder fand in diesem Jahr im Dietzenbacher Capitol statt. Hier gab es die bestmöglichen Voraussetzungen, um die Corona-Hygieneregelungen einzuhalten. Die Wahlbeteiligung ging erwartungsgemäß leicht zurück.

Während 2017 um die 100 älteren Menschen ihr Stimme abgaben, so nahmen im diesem Jahr 67 Stimmberechtigte an der Wahl teil. „Dies ist eine vergleichsweise gute Zahl angesichts der nachvollziehbaren Ängste vieler älterer Menschen im Hinblick auf Corona“, resümiert Dr. Wolfgang Altenburg, der derzeitige Vorsitzende.

Der Seniorenbeirat Dietzenbach wurde 1977 im Reinhard-Göpfert-Haus gegründet und ist ein städtisches Gremium, das alle drei Jahre neu gewählt bzw. delegiert wird.

Viele bekannte Gesichter und auch neue Mitglieder

Logo des Seniorenbeirats
Logo des Seniorenbeirats
Logos des Seniorenbeirates

Der Seniorenbeirat setzt sich für die Seniorinnen und Senioren bei Verwaltung und Politik der Kreisstadt Dietzenbach ein – er ist das „offene Ohr“ für Anliegen aus der älteren Bevölkerung, diese können auch jüngere Generationen betreffen. Seit 2003 hat der Seniorenbeirat ein Vorschlagsrecht für die Stadtverordnetenversammlung (SVV). Konkret heißt das, dass die Vorschläge werden wie Anträge in der SVV behandelt.

Im neu gewählten Seniorenbeirat 2020 bis 2023 sind viele bekannte Gesichter und auch neue Mitglieder zu finden. Gewählt wurde Dr. Wolfgang Altenburg, Helga Giardino, Marlies Hellborn-Kriegbaum, Friedrich Jüde, Dr. Gerd Wendtland, Ruhtraut Zey, als Nachrückerin Faeza Tawakol.

Die Mitglieder treffen sich regelmäßig am dritten Mittwoch eines Monats zu öffentlichen Sitzungen. Die Einladungen und die Protokolle sind im Gremieninformationssystem der Kreisstadt eingepflegt und für Interessierte jederzeit sichtbar. Die Geschäftsstellenführung obliegt der Städtischen Seniorenarbeit. Zu dem regelmäßigen Teilnehmerkreis der Sitzungen gehören seitens der Verwaltung u.a. der Sozialdezernent, der Leiter des Fachbereichs Soziales und die Leitung der Städtischen Seniorenarbeit.  Durch die enge Verbindung zur Verwaltung können Themen aus dem Seniorenbeirat direkt an die Verwaltung adressiert werden und eine gute, wechselseitige Information ist gewährleistet.

Mitglieder des Seniorenbeirats nehmen an den regelmäßigen Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung und der zugehörigen Ausschüsse teil. Und sie sind bei den Sitzungen der AG1 Integration, der AG2 Schule und Bildung, der AG Radverkehr und im Ausländerbeirat vertreten. Der Seniorenbeirat Dietzenbach ist Mitglied der Landesseniorenvertretung Hessen e.V. (LSVH) und damit überregional in die Arbeit der Seniorenvertretungen in Hessen eingebunden.  Mitglieder des Dietzenbacher Seniorenbeirats besuchen regelmäßig die Regionalkonferenzen, Tagungen und Schulungsangebote der LSVH.

Der Seniorenbeirat konstituiert sich voraussichtlich am Mittwoch, dem 18. November 2020, von 9.00 bis 11.00 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses. Dort wird auch der neue Vorstand gewählt.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken