Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Städtische Betriebe Dietzenbach

Eigenbetrieb der Kreisstadt Dietzenbach
Max-Planck-Straße  13-15
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 3715-0
Fax.: 06074 371540

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten

Fünf neue Auszubildende eingestellt

Insgesamt absolvieren 32 junge Leute eine Ausbildung bei der Kreisstadt

Azubis 2012
Vorne die fünf neuen Azubis der Stadtverwaltung (Namen im Text)
Die neuen Azubis

Fünf neue Azubis wurden zum 1. September 2012 bei der der Stadtverwaltung Dietzenbach eingestellt. Bürgermeister Jürgen Rogg überreichte ihnen am Montag, 13. August 2012, die Ausbildungsverträge.
 
Die neuen Azubis (in der Reihenfolge v.l.n.r. auf dem Foto): 

- Peter Breimer – Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (Stadtverwaltung)

- Joel Schepermann – Fachkraft für Veranstaltungstechnik (Stadtmarketing-Agentur)

- Anne Liebscher – Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (Stadtbücherei)

- Veronika Heberer – Verwaltungsfachangestellte (Stadtverwaltung)

- Linda Kemmerer – Verwaltungsfachangestellte (Stadtverwaltung)
 
Derzeit werden bei der Stadtverwaltung noch drei weitere Azubis zu Verwaltungsfachangestellten sowie ein Inspektor-Anwärter ausgebildet, und bei der Stadtmarketing-Agentur absolvieren zwei Azubis ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau/-mann sowie ein weiterer Azubi zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

Daniela Klimpel
Ausbildungsleiterin Angela Reinig, Bürgermeister Jürgen Rogg und Stadtbüchereileiterin Bettina Kuse gratulieren Daniela Klimpel zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung
Daniela Klimpel
Daniela  Klimpel hat am selben Tag ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Medien und Informationsdienste bei der Stadtbücherei mit der mündlichen Prüfung abgeschlossen und erhielt von Bürgermeister Rogg einen befristen Arbeitsvertrag. Sie ist die erste Absolventin dieses Ausbildungsgangs bei der Kreisstadt.

Ausbildung bei den Stadtwerken und den Städtischen Betrieben

Gartenbauhelfer
Sechs Gartenbauhelfer werden seit September 2011 bei den Städtischen Betrieben ausgebildet
Gartenbauhelfer
Von den Städtischen Betrieben wurde die Tischlerin Maj Kazmierski im Juni 2012 im 2. Ausbildungsjahr von einer anderen Schreinerei übernommen.
 
Daneben werden bei den Städtischen Betrieben noch zwei weitere Tischler/-innen und ein Elektroniker ausgebildet und bei den Stadtwerken Dietzenbach je zwei Bürokauffrauen und Kauffrauen für Bürokommunikation.
 
Seit September 2011 bildet die Gartenabteilung der Städtischen Betriebe sechs Gartenbauhelfer aus, und seit August 2010 sind bei der Stadtwerke Reinigungs Service GmbH noch fünf Gebäudereiniger in Ausbildung.
 
Last but not least: Am Dienstag, 14. August 2012, haben sechs junge Leute ihr Jahrespraktikum bei der Stadtverwaltung und den Städtischen Betrieben begonnen. 
Seitenanfang Seite drucken