Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Veranstaltungs- & Kulturplanung, Musikschule, Zentrale Dienste

Frau Nicole Preisendörfer
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-349
Fax.: 06074 44 868

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Mehr Informationen
Logo ARTig
Logo ARTig
ARTig

Sie wollen wissen, wer an den letzten Ausstellungen teilgenommen hat oder welchen Titel das Sonderthema im Jahr 2012 hatte? Die Antworten sowie zahlreiche Bilder finden Sie hier:

Elsa von Blanc

Malerei

Elsa von Blanc
Elsa von Blanc

In Frankfurt am Main geboren, lebt Elsa von Blanc seit 2014 in Bad Vilbel.

2010 hat sie sich der Mühlheimer Künstlerkolonie angeschlossen, in deren Atelierräumen sie die Möglichkeit hat, Bilder in extrem großen Formaten
zu erstellen.

Künstlerischer Lebenslauf

Ausbildung

  • 1980-83 Aquarellmalerei bei der Kunstdozentin und Kohlezeichnungen Edith Bachmann-Kranz
  • 1989 Steindruck-Lithografien bei dem Kunstdozenten und Kaltnadel-Radierungen Walter Hanusch
  • 1990-2001 Gouache-Malerei autodidaktisch
  • 2002 Acryl-Workshops bei dem freischaffenden Künstler Benno Geisler

Künstlergruppen

  • 1990-2006 Ateliergruppe Neu-Isenburg
  • 2009 Mitbegründerin der Künstlergruppe PENTART

Ausstellungen

  • mehrere Einzelausstellungen an verschiedenen Orten
  • zahlreiche Gemeinschaftsausstellungen in Deutschland, Österreich und Frankreich
  • 2008 Auszeichnung für bestes Bild von 16 deutschen Teilnehmern bei internationaler Gemeinschaftsausstellung in St.Geneviève-des-Bois/Frankreich

Aktivitäten

Seit 2001 hat sie sich mit der Acryl-Malerei, die sie sowohl aquarellisch als auch pastos einsetzt, eine neue Stilrichtung zugelegt.

Ihre Werke sind ausdrucksstark in der Farbigkeit, mit kraftvollen Elementen, die mitweichen und sensiblen Übergängen kombiniert sein können. Immer geprägt von spontaner Kreativität, die sich in der vielseitigen Motivauswahl wiederspiegelt. In abstrahierte gegenständliche Bilder integriert sie oft angedeutete Horizonte oder schemenhafte Gräser. Ihre abstrakten Bilder beginnt sie zwar mit einem Konzept,aber die Ausführung erfolgt dann intuitiv total „aus dem Bauch“ heraus.

Sowohl ihre vielschichtige Acryl-Malerei und Mischtechniken, als auch ihre abstrakten Strukturbilder sind so angelegt, dass der Betrachter die Möglichkeit hat, seine Fantasie schweifen zu lassen, sie anzuregen und herauszufordern. Experimentelle Arbeiten überlässt sie bewusst, jedoch gezielt dem Zufall. Diese Werke nennt sie „Erlebnisbilder“, in denen ganz individuell Motive entdeckt werden können.

Die Freiheit ist ihr wichtig - sowohl im Schaffen, als auch im Interpretieren.

Impressionen

Elsa von Blanc
Die Flut im Licht
Elsa von Blanc
Geflutet
Elsa von Blanc
Im Strudel der Zeit
Elsa von Blanc
Mystery Sea
Elsa von Blanc
Tonleiter
"Blick in die Galaxis" von Elsa von Blanc
"Flying Bubbles" von Elsa von Blanc
"Gelbes Zentrum" von Elsa von Blanc
"Matter of Univers" von Elsa von Blanc
Frau Elsa Blanc
Holzhausenweg 8
61118 Bad Vilbel


Seitenanfang Seite drucken