Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Veranstaltungen

Terminkalender
Dietzenbacher Veranstaltungskalender: Attraktive Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen!
Wann, Was, Wo
Sie suchen eine konkrete Veranstaltung oder wollen sich einen Überblick verschaffen, dann klicken Sie hier 
Aktiv in Dietzenbach

Ehrenamtsbörse
Die Dietzenbacher Ehrenamtsbörse versteht sich als ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach zur Stärkung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Aktiv in Dietzenbach
Wir brauchen Sie hier 
Bewegte Stadt

Sportvereine
Zahlreiche Vereine bieten ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot in Dietzenbach
Sportvereine in Dietzenbach
Zahlreiche Vereine in Dietzenbach sorgen für eine bewegte Freizeitgestaltung. Sicherlich ist hier auch für Sie etwas dabei. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtplan

Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Luftbildaufnahme 2006
Sie suchen eine bestimmte Straße in Dietzenbach? Oder möchten sich einen Überblick über unser Stadtgebiet verschaffen. Unser Stadtplan hilft Ihnen dabei. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Erfolgreicher Abschluss der ersten Bauphase

Bauarbeiten im Kreuzungsbereich „ Vélizystraße/Offenbacher Straße“ laufen nach Plan

Baustelle_B459_L3001_RalfSpiegel-7
Der erste Bauabschnitt im Kreuzungsbereich der B 459 und L 3001 wurde planmäßig fertiggestellt. Foto vom 25.07.2018
Baustelle an der B459 / L3001

[PM vom 26.07.2018]

Gute Vorbereitungen und die intensive Zusammenarbeit aller Beteiligten, Hessen Mobil, Kreisstadt und Stadtwerke Dietzenbach, haben sich ausgezahlt: Wie die ausführende Landesbehörde Hessen Mobil mitteilt, sind die Arbeiten des ersten Bauabschnitts zur Sanierung der Kreuzung „Vélizystraße/Offenbacher Straße“ reibungslos verlaufen und im Zeitplan.

So ist derzeit davon auszugehen, dass, wie angekündigt, zum Ende der Sommerferien diese Phase abgeschlossen werden kann und sich der nächste Bauabschnitt nahtlos anschließt.

Noch in dieser Woche wird die Bushaltestelle an der Offenbacher Straße wieder hergestellt. In der kommenden Woche erhält die Straße ihre neue Asphaltdecke, die entsprechenden Vorbereitungen haben bereits begonnen. Für Freitag, 3. August sind die Markierungsarbeiten eingeplant.

Wenn der erste Bauabschnitt beendet ist, wurden in den vergangenen sechs Wochen insgesamt 1.200 t Asphalttragschicht eingebaut sowie anschließend 1.700 t Asphaltbinderschicht und 800 t Asphaltdeckschicht aufgebracht, wie Hessen Mobil mitteilt.

Letzte Abschlussarbeiten in der ersten Bauphase

Baustelle_B459_L3001_RalfSpiegel-1
Der erste Bauabschnitt im Kreuzungsbereich der B 459 und L 3001 wurde planmäßig fertiggestellt. Foto vom 25.07.2018
Baustelle_B459_L3001_RalfSpiegel-2
Der erste Bauabschnitt im Kreuzungsbereich der B 459 und L 3001 wurde planmäßig fertiggestellt. Foto vom 25.07.2018
Baustelle_B459_L3001_RalfSpiegel-3
Der erste Bauabschnitt im Kreuzungsbereich der B 459 und L 3001 wurde planmäßig fertiggestellt. Foto vom 25.07.2018
Baustelle_B459_L3001_RalfSpiegel-4
Der erste Bauabschnitt im Kreuzungsbereich der B 459 und L 3001 wurde planmäßig fertiggestellt. Foto vom 25.07.2018
Baustelle_B459_L3001_RalfSpiegel-5
Der erste Bauabschnitt im Kreuzungsbereich der B 459 und L 3001 wurde planmäßig fertiggestellt. Foto vom 25.07.2018
Baustelle_B459_L3001_RalfSpiegel-6
Der erste Bauabschnitt im Kreuzungsbereich der B 459 und L 3001 wurde planmäßig fertiggestellt. Foto vom 25.07.2018
Baustelle_B459_L3001_RalfSpiegel-7
Der erste Bauabschnitt im Kreuzungsbereich der B 459 und L 3001 wurde planmäßig fertiggestellt. Foto vom 25.07.2018

Stadtwerke nutzt die Gelegenheit

Auch die Stadtwerke Dietzenbach freuen sich über den unkomplizierten Verlauf der Arbeiten. So konnten bereits rund 95 Meter Regenwasserkanal erneuert werden.

Die neuen Leitungen mit ihren Übergängen verlaufen im westlichen Bereich von Süden nach Norden über die Kreuzung. Darüber hinaus haben die Stadtwerke vier Schachtbauwerke ausgetauscht und neu hergestellt.

Die Kanalarbeiten waren notwendig geworden, weil die bestehenden Kanäle Schäden aufwiesen oder verformt waren. Das hatte sich unter anderem bei den regelmäßig durchgeführten Kamerafahrten im Kanalnetz herausgestellt, so dass es sinnvoll war, die Arbeiten mit den Renovierungen an der Kreuzung zu verbinden.

Auch im weiteren Verlauf der Sanierungen werden die Stadtwerke zwei Schächte im östlichen Bereich der Kreuzung erneuern.

Mehr Informationen zu dieser Baumaßnahme finden Sie hier


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken