Hilfsnavigation

Volltextsuche


Servicenummer
Infozentrale im Rathaus
Infozentrale im Rathaus

Für Ihre Fragen zu den Einschränkungen im Rathaus oder den städtischen Kitas.

Mit Fragen zum Coronavirus wenden Sie sich an die unten genannten Stellen.

Infoblätter
Wichtige Adressen
Weitere Infos

Weitere Informationen über die aktuelle Lage und zum Coronavirus finden Sie hier:

  • Kreis Offenbach, Webseite
  • Aktuelle Verordnungen, Webseite
  • Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Webseite
  • Bundesministerium für Gesundheit, Webseite
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Webseite
  • Robert Koch Institut, Webseite

Zweiteiliges Ferienprojekt in der Stadtbücherei

„Der verrückte Lesesommer 2020“

Lesesommer 2020
Lesesommer 2020
Lesesommer 2020

Wie bereits angekündigt, wird die Stadtbücherei Dietzenbach auch dieses Jahr ein Ferienangebot anbieten. Aufgrund der aktuellen Situation gestaltet sich dieses im Vergleich zu den letzten Jahren etwas anders, jedoch nicht weniger spannend.

 Das Team der Stadtbücherei hat ein zweiteiliges und coronagerechtes Programm für die Sommerferien entwickelt. Unter dem Motto „Der verrückte Lesesommer 2020 in der Stadtbücherei Dietzenbach“ können sich Kinder zwischen 9 und 12 Jahren ein Leseheft in der Stadtbücherei in der Darmstädter Straße abholen, welches über die sechs Wochen der Sommerferien ausgefüllt werden kann. Fünf verschiedene Genres stehen den lesefreudigen Kindern zur Verfügung, um zu „professionellen Buchkritikern“ zu werden. Kennerinnen und Kenner der Bücherei wird auffallen, dass das Angebot ähnlich des Projektes der „Leseratten“ ist, was in den vergangenen Jahren in den Sommerferien stattgefunden hat.

„Dein Rätselsommer 2020 in der Altstadt Dietzenbach“

Museum und Stadtbücherei
Museum und Stadtbücherei
Museum und Stadtbücherei

Ab der vierten Ferienwoche gibt es für die Kinder, die etwas mehr „Action“ haben wollen, das Angebot „Dein Rätselsommer 2020 in der Altstadt Dietzenbach“. Jede Woche können sich die Kinder in der Stadtbücherei neue Rätsel abholen, die dann innerhalb einer Woche gelöst werden können. Das Team der Bücherei freut sich, dass alle von ihnen angefragten Geschäfte in der Altstadt an dem Projekt teilnehmen. Welche Funktion diese während der Rally haben werden, wird an dieser Stelle aber nicht verraten.

Die beiden Projekte sind kostenfrei, setzen jedoch einen Leseausweis der Stadtbücherei und eine Anmeldung voraus. Die Anmeldung (sowie das Ausstellen eines kostenfreien Leseausweises) kann während der Öffnungszeiten direkt in der Stadtbücherei erledigt werden. Diese sind während der Sommerferien montags bis samstags, jeweils von 10 bis 13 Uhr.

„Die Teilnahme an dem Ferienprojekt lohnt sich“, wirbt Johannes Leva, Leiter der Stadtbücherei. Alle Teilnehmer*innen bekommen eine Urkunde und können sich für ein Gewinnspiel qualifizieren, wenn sie entweder ihr Leseheft und/oder die Rallyebögen bis zum Ende der Ferien (15.08.2020) in der Bücherei abgegeben haben. Das Team der Stadtbücherei krönt am Ende den oder die Lesekönig*in sowie den oder die Rätselkönig*in.

Coronavirus http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken