Hilfsnavigation

Volltextsuche


Servicenummer
Infozentrale im Rathaus
Infozentrale im Rathaus

Für Ihre Fragen zu den Einschränkungen im Rathaus oder den städtischen Kitas.

Mit Fragen zum Coronavirus wenden Sie sich an die unten genannten Stellen.

Infoblätter
Wichtige Adressen
Weitere Infos

Weitere Informationen über die aktuelle Lage und zum Coronavirus finden Sie hier:

  • Kreis Offenbach, Webseite
  • Aktuelle Verordnungen, Webseite
  • Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Webseite
  • Bundesministerium für Gesundheit, Webseite
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Webseite
  • Robert Koch Institut, Webseite

1. Dietzenbacher WeinTage

Kein Weinfest, aber dennoch Rebensaft-Genuss im Dietzenbacher Capitol

Weinfest
Weinfest Dietzenbach
Weinfestimpression

Das Weinfest 2020 kann aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nicht stattfinden – dennoch müssen die Dietzenbacher nicht komplett auf den Genuss des feinen Rebensaftes verzichten.

Die 1. Dietzenbacher WeinTage machen es möglich. Am 24. und 25. Juli sowie am 31. Juli und 1. August laden einige Winzer zu einer ganz besonderen Veranstaltung ins Dietzenbacher Capitol.

Einige Weinstände, die ansonsten auf dem Weinfest zu finden gewesen wären, werden an den Weintagen im Dietzenbacher Capitol zu einer Weinprobe einladen. Ganz coronakonform mit Zuschauerbegrenzung, den gängigen Hygienemaßnahmen, aber auch mit sehr viel Freude, Wein, Speisen aus der Ratsstube und ein wenig Musik. Die Winzer haben bereits besondere Angebote angedeutet, die nur an diesen Wochenenden erhältlich sein werden.

Pro Tag gibt es zwei Zeitfenster

Zugesagt haben am ersten Wochenende bereits das Weingut Lang, die L.J. Hilgert GmbH, das Badische Weinhaus Werner und der Weinhandel & Weinverkauf Karl Kulick. Am zweiten Wochenende sind bereits der Weinhof Martin und Kastell Wein, Kunst und Schönes bestätigt.

Pro Tag wird es zwei Zeitfenster für den Weingenuss geben. Die ersten Personen können zwischen 16:00 und 19.30 Uhr die WeinTage genießen, nachdem Saal und Möbel desinfiziert wurden, werden ab 20:00 Uhr noch einmal bis 23.30 Uhr die Türen geöffnet.

Tickets nur im Vorverkauf erhältlich

Da die Besucherzahl wie in Restaurants oder anderen
kleineren Veranstaltungen begrenzt werden muss, wird es für die einzelnen Veranstaltungstage die Tickets im Vorverkauf geben. Zehn Euro werden die Tickets kosten, die es nur online unter www.tickets-dietzenbach.de gibt.

Von diesen zehn Euro erhält der Besucher acht Euro als Getränkegutschein, der bei den Weinständen wieder eingelöst werden kann. Der Ticketverkauf dient letztendlich vor allem der Reservierung und der Aufnahme der Kontaktdaten. Denn diese müssen wie derzeit üblich angegeben werden, um im Falle eines Falles die Infektionskette nachvollziehen zu können. Daher werden auch die Sitzplätze im Saal namentlich vergeben.

Musikalische Untermalung

Capitol Außenansicht
Capitol Außenansicht
Dietzenbacher Capitol

Neben den Weingütern sorgen auch bekannte Künstler für Weinfest-Feeling.
Zum Start am 24. Juli spielt ein Urgestein des Weinfestes:  Big T. kommt mit Sängerin Kim Bennett, die bereits im ZDF Fernsehgarten gesungen hat. Einen Tag später steht Tom Jet gemeinsam mit Yvonne Roth als don't stop music duo, dass sich durch die Corona Krise gegründet hat, auf der Bühne. Musikalisch wird eine bunte Mischung aus dem Showbusiness dargeboten.

Am zweiten Wochenende sorgt am Freitag das Duo Aroha und am Samstag Patrick Steinbach für die passende Untermalung. Hinter dem Duo Aroha verbirgt sich Sue Ferrers an der Geige und ihr Mann Steffen an der Gitarre, vielen noch bekannt von Auftritten bei der Nacht der Lichter. Und auch Patrick Steinbach begeistert seit vielen Jahren regelmäßig bei dem Fest in der Altstadt.

Doch mit Mund- und Nasenschutz, Abstand und ausreichender Hygienemaßnahmen steht den 1. Dietzenbacher WeinTagen nichts im Wege.

Die Veranstaltungsdaten im Überblick

  • 24., 25., 31. Juli & 1. August 2020
  • jeweils von16:00 – 19:30 Uhr und 20:00 – 23:30 Uhr
  • Dietzenbacher Capitol, Europaplatz 3, 63128 Dietzenbach
  • Tickets: buchbar für 10 Euro unter www.tickets-dietzenbach.de

Es besteht im gesamten Dietzenbacher Capitol aufgrund der derzeitigen Bestimmungen die Pflicht, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Am Sitzplatz kann der Schutz abgenommen werden. Den Hygienebedingungen und –regeln des Veranstalters ist Folge zu leisten, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

Coronavirus http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken