Hilfsnavigation

Volltextsuche


Servicenummer
Infozentrale im Rathaus
Infozentrale im Rathaus

Für Ihre Fragen zu den Einschränkungen im Rathaus oder den städtischen Kitas.

Mit Fragen zum Coronavirus wenden Sie sich an die unten genannten Stellen.

Mehrsprachige Infos
Weltkugel
Foto von pixabay
Weltkugel
Wichtige Adressen
Weitere Infos

Weitere Informationen über die aktuelle Lage und zum Coronavirus finden Sie hier:

  • Kreis Offenbach, Webseite
  • Aktuelle Verordnungen, Webseite
  • Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Webseite
  • Bundesministerium für Gesundheit, Webseite
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Webseite
  • Robert Koch Institut, Webseite

Mobile Schadstoffsammlung findet wieder statt

Anlieferbedingungen wurden aufgrund des Corona-Virus angepasst

Schadstoffmobil RMA
Schadstoffmobil der Rhein-Main Abfall GMBH
RMA-Schadstoffmobil

Wie die Rhein-Main Abfall GmbH (RMA) mitgeteilt hat, finden auch im Landkreis Offenbach ab sofort wieder die mobilen Schadstoffsammlungen statt.

Dies bedeutet, dass giftige und umweltgefährdende Abfälle, die nicht in der Hausmülltonne oder über den Sperrmüll und auch nicht über den Abfluss oder die Toilette entsorgt werden dürfen, wie gewohnt am Schadstoffmobil abgegeben werden können.

Nächster Sammeltermin in Dietzenbach:
  

  • Donnerstag, 30.04.2020
      
  • 12:30 – 14:30 Uhr:
    Zufahrt an der Feuerwache Dietzenbach, Rodgaustraße

  • 15:30 – 17:30 Uhr:
    Auestraße, gegenüber Haus-Nr. 8 – 14

Die weiteren Abfuhrtermine erfahren Sie auf der Webseite der Rhen-Main-Abfall GmbH unter www.rmaof.de

Bitte unbedingt beachten

Die RMA hat aufgrund der aktuellen Situation die Anlieferbedingungen angepasst. Die nachfolgenden Regelungen dienen Ihrem und dem Schutz des Sammelpersonals:

  • Menschenansammlungen sind zu vermeiden, um die Infektionskette zu unterbrechen. Daher halten Sie bitte Abstand.

  • Treten Sie bitte einzeln an den Abgabetisch und halten den Kontakt so kurz wie möglich.

  • Vermeiden Sie Körperkontakt und Händeschütteln.

  • Da die Sammelzeiten unbedingt eingehalten werden müssen, bitten wir Sie um Geduld.

  • Bleiben Sie bitte zuhause, wenn Sie grippeähnliche Symptome haben, aus einem Risikogebiet kommen oder Kontakt zu Corona-Kranken bzw. Corona gefährdeten Personen haben.

  • Bitte nutzen Sie auch weiterhin Ihre Zwischenlagerungsmöglichkeiten und wägen vor einem Besuch der Schadstoffsammlungen aufgrund der aktuellen Situation ab, ob eine Anlieferung derzeit wirklich notwendig ist.
Coronavirus http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken