Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
SEPA-Verfahren

SEPA-Verfahren
SEPA bei der Stadtverwaltung
Fragen & Antworten hier 
Wir sind für Sie da!

Stadtverwaltung Dietzenbach
Stadtverwaltung Dietzenbach
Stadtverwaltung Dietzenbach
Die Stadtverwaltung Dietzenbach steht Ihnen als kompetenter Dienstleister gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Was erledige ich wo?

Verwaltungsarbeit mit Büromaterial
Büromaterial ist für die Arbeit in der Verwaltung unerlässlich.
Verwaltungsarbeit
Sie suchen für eine bestimmte Leistung den richtigen Ansprechpartner? Dann nutzen Sie doch bitte unser Informationsystem. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Anja Schäfer ist verstorben

Magistrat trauert um ein aktives Gremiumsmitglied

Anja Schäfer
Anja Schäfer
Anja Schäfer

Die Kreisstadt Dietzenbach trauert um ihre ehrenamtliche Stadträtin Anja Schäfer, die am 12. Januar 2019 im Alter von 60 Jahren verstorben ist.

„Wir sind tief betroffen und unendlich traurig über den allzu frühen Tod unserer Kollegin und verlieren mit ihr ein pflichtbewusstes und verantwortungsvolles Mitglied unseres Gremiums“, heißt es aus dem Magistrat.

Anja Schäfer hat sich in Dietzenbach über ein Vierteljahrhundert lang lokalpolitisch und gesellschaftlich für Dietzenbach stark engagiert und in verschiedenen Positionen Verantwortung übernommen. Seit 1993 bis zu ihrer Wahl in den Magistrat am 22. April 2016 war sie ununterbrochen für die SPD Mitglied in der Stadtverordnetenversammlung.

Dank ihrer gewissenhaften, verlässlichen Art und ihrer angenehmen Persönlichkeit ist die gebürtige Gießenerin drei Wahlperioden lang in das Amt der stellvertretenden Stadtverordnetenvorsteherin gewählt worden. Dies war von 1997 bis 2006 sowie von 2011 bis 2016. In all den Jahren konnte sie, geprägt durch ihren beruflichen Werdegang – von der Ausbildung zur Rechtspflegerin bis hin zur Amtsrätin beim Amtsgericht in Frankfurt – auf ein hohes juristisches Verständnis und eine langjährige Erfahrung bauen. Diese Expertise wird fehlen.

Anja Schäfer brachte sich in all den Jahren auch immer wieder leidenschaftlich für die Städtepartnerschaften ein. Im besonderen Maße sind hier ihre Verdienste um die Partnerschaft zur französischen Stadt Vélizy zu nennen. Dank ihrer guten Französischkenntnisse verstand sie es hervorragend, die Menschen trotz unterschiedlicher Sprachen und Kulturen zusammen zu bringen. Als stellvertretende Vorsitzende des Vereins für Internationale Beziehungen übernahm sie auch hier Verantwortung und gestaltete Dietzenbach aktiv und prägend mit.

Mit Anja Schäfer ist eine überzeugte Demokratin, eine langjährige Kommunalpolitikerin, eine Trägerin des Ehrenbriefes des Landes Hessen sowie eine engagierte und liebenswerte Dietzenbacherin von uns gegangen.  „Wir werden Anja Schäfer stets in ehrender Erinnerung behalten. Den Angehörigen gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.“, zeigt sich Bürgermeister Jürgen Rogg tief betroffen.

Ihr Klick zum Open-Air-Kino


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken