Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
SEPA-Verfahren

SEPA-Verfahren
SEPA bei der Stadtverwaltung
Fragen & Antworten hier 
Wir sind für Sie da!

Stadtverwaltung Dietzenbach
Stadtverwaltung Dietzenbach
Stadtverwaltung Dietzenbach
Die Stadtverwaltung Dietzenbach steht Ihnen als kompetenter Dienstleister gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Was erledige ich wo?

Verwaltungsarbeit mit Büromaterial
Büromaterial ist für die Arbeit in der Verwaltung unerlässlich.
Verwaltungsarbeit
Sie suchen für eine bestimmte Leistung den richtigen Ansprechpartner? Dann nutzen Sie doch bitte unser Informationsystem. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

K 174: Erneuerung der Fahrbahndecke bei Dietzenbach

Pressemitteilung von Hessen Mobil

Hessen Mobil
Hessen Mobil
Hessen Mobil

Am Montag, dem 6. Juli 2020 beginnt Hessen Mobil mit der Deckenerneuerung auf der K174 bei Dietzenbach. Die Arbeiten, die auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern stattfinden, werden voraussichtlich Anfang August 2020 abgeschlossen sein.

Um die Erneuerung durchführen zu können, ist eine halbseitige Sperrung der K 174 in Richtung Dreieich zwischen der Justus-von-Liebig-Straße und der Offenthaler Straße in Dietzenbach erforderlich. Der Verkehr in Richtung Rodgau wird während der gesamten Bauzeit mittels einer provisorischen Einbahnstraße geregelt.

Die Arbeiten an der Fahrbahndecke werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Im ersten Abschnitt wird die Fahrbahn in Richtung Dreieich erneuert. Dabei wird die obere Asphaltschicht abgefräst und durch zwei Neue ersetzt.

Im zweiten Abschnitt wird zunächst der Verkehr in Richtung Rodgau auf die Gegenfahrbahn umgelegt. Anschließend wird die Deckenerneuerung in Richtung Rodgau durchgeführt. Der Geh- und Radweg entlang der K 174 ist von den Einschränkungen ausgenommen und kann genutzt werden.

Während der Bauzeit ist die südliche Zufahrt vom Oberröder Weg zur K 174 nur während des ersten Abschnitts und nur in Richtung Rodgau möglich. Mit Beginn des zweiten Bauabschnitts ist die Zufahrt vom Oberröder Weg zur K 174 vollgesperrt. Anlieger werden über den Urberacher Weg und die Berliner Straße zur K 174 umgeleitet.

Für Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer, die von Dietzenbach in Richtung Dreieich unterwegs sind, wird für die Dauer der halbseitigen Sperrung der K 174 eine Umleitung ausgeschildert. Diese führt über die B 459 (Velizystraße) und die Offenbacher Straße zur Offenthaler Straße. Der Schwerlastverkehr wird separat über die B 459 und Rödermark umgeleitet. Den genauen Umleitungsverlauf finden Sie auf der Homepage von Hessen Mobil.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken