Inhalt

Flyer für Jugendliche zum Thema Corona-Schutzimpfung

Stadt bietet zielgruppengerechtes Informationsmaterial

Um die Altersgruppe von 12 bis 17 Jahren zum Thema Corona-Schutzimpfung zielgruppengerecht und fundiert zu informieren, hat die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreisstadt Dietzenbach einen 8-seitigen Informationsflyer in Umlauf gebracht. Er soll junge Menschen ansprechen und in ihren ganz eigenen Fragen „abholen“ und zum Thema aufklären.

Bürgermeister Dr. Dieter Lang appelliert an die jungen Dietzenbacher: „Geben Sie Gerüchten und Falschinformationen keine Chance! Informieren Sie sich und prüfen Sie die Quellen.“

Das Impfangebot wird derzeit allerorts wieder aufgerüstet. Sowohl in Impfzentren als auch bei vielen Haus-, Betriebs- und Fachärzten. „Machen Sie davon Gebrauch - Es ist jetzt die Zeit! Jede Impfung hilft“, ergänzt der Rathauschef.

Wer Interesse am Flyer hat oder die Stadt weitergehend in ihrem Anliegen unterstützen möchte, beispielsweise durch eine Auslegestelle, meldet sich gerne im Büro der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit per Mail an presse@dietzenbach.de.

Unter www.dietzenbach.de ist der Flyer einsehbar und kann für Hausverwaltungen, Vereine, etc. auch direkt kostenfrei in größerer Stückzahl bestellt werden.