Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Jugendzentrum

Fachbereich 50.30.4
Rodgaustraße 9
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 45519
Fax.: 06074 814207

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Dietzenbach krempelt die Ärmel hoch

Erstimpfungen, Zweitimpfungen und Boosterimpfungen nach Termin

Impfaktion
Impfaktion
Impfaktion

Am 12. Dezember 2021 organisiert der Zahnarzt Muzafar M. Bajwa MSc wieder gemeinsam mit dem Freien Verband Deutscher Zahnärzte und der Kreisstadt Dietzenbach einen Corona-Impftag. Dies ist nach dem 1. August und dem 5. September die dritte, großangelegte Sonderimpfaktion in den Räumlichkeiten des Dietzenbacher Capitols, Europaplatz 3.

Das Angebot richtet sich an Erwachsene und Jugendliche. Dietzenbach „krempelt die Ärmel hoch“ für Erstimpfungen, Zweitimpfungen, Kreuzimpfungen und auch Boosterimpfungen. Gestartet wird am dritten Adventssonntag ab 10 Uhr. Rund 600 Impfdosen der Hersteller BioNTech oder Moderna, je nach Verfügbarkeit, können geimpft werden

Online-Terminvergabe

Aufgrund der aktuellen, dramatischen pandemischen Lage und hoher Nachfragen an Impfungen wird die Koordination über Terminvergaben laufen. „Dieses Vorgehen bietet den Vorteil, dass vor Ort keine langen Warteschlangen zu erwarten sind und die Impfung für jeden einzelnen rasch über die Bühne geht“, erklärt der Initiator Muzafar M. Bajwa MSc. Termine können ab Dienstag, den 30. November 2021, ab 14.00 Uhr, online vereinbart werden. Interessierte gelangen über die eigens eingerichtete Homepage https://impfaktion-dietzenbach.de zum Modul, in dem ein Termin vereinbart werden kann.

"Hand in Hand" gegen Corona

„Die pandemische Lage ist dramatisch und der November 2021 wirkt wie ein Déjà-vu des Vorjahres. Ein langer Winter wird vor uns liegen“, sagt Bürgermeister Dr. Dieter Lang. Er appelliert an die Dietzenbacherinnen und Dietzenbacher, sich impfen zu lassen und unterstützt die Impfaktion ausdrücklich.

Wie bei den vorangegangenen Terminen wird wieder gemeinsam mit dem Team des Dietzenbacher Capitols die Infrastruktur für den Aktions-Sonntag bereitgestellt, um einen reibungslosen Ablauf nach hohen hygienischen Standards zu ermöglichen. Die städtische IT-Abteilung hat die Terminvergabe online eingerichtet. „Es arbeiten wieder alle Hand in Hand“, sagt Dr. Lang.

Die gute Verkehrsanbindung gewährleistet eine optimale Erreichbarkeit des Impfortes. Geparkt werden kann direkt auf dem großen Rathaus-Parkplatz (Offenbacher Straße 11) - am Sonntag kostenfrei. Auch die S-Bahn Station Mitte ist fußläufig erreichbar. Das Dietzenbacher Capitol bietet zudem großzügige Räume und Barrierefreiheit.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken