Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Musikschule

Musikschule
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074-373 341
Fax.: 06074-373 9 341

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Download
Workshop mit Leon Taylor
Workshop mit Leon Taylor
Leon Taylor
Im Rahmen eines Workshops mit Leon Taylor haben sieben Jugendliche ihren eigenen Song produziert. Zum Download geht es hier

"Jugend musiziert" 2014 – Ausschreibung läuft

Am 15. November ist Anmeldeschluss für den 51. Wettbewerb "Jugend musiziert"

Jugend musiziert
"Jugend musiziert" lädt regelmäßig Kinder und Jugendlichen ein, mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu betreten und sich dem Vergleich mit anderen zu stellen.
Musikalischer Wettbewerb

"Jugend musiziert" lädt Kinder und Jugendlichen ein, mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu betreten und sich dem Vergleich mit anderen zu stellen. Eine Fachjury bewertet die musikalischen Leistungen und bietet im Anschluss an das Wertungsspiel Beratungsgespräche an.

„Jugend musiziert“ 2014 ist ausgeschrieben für die Solo-Kategorien: Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop). Die Ensemblewertung umfasst diesmal: Streicher-Ensemble, Bläser-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik und Neue Musik. Wer mitmachen möchte, muss ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen vorbereiten. Je nach Alter und Kategorie dauert das Vorspiel vor der Jury zwischen 6 und 30 Minuten. In der Pop-Kategorie sind selbstkomponierte Stücke willkommen!

Als Preise winken Urkunden, Stipendien, Konzertauftritte oder Geldpreise, die die Partner von "Jugend musiziert" vergeben können.
Anmeldeformulare zum Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" sind in Musikschulen erhältlich, ebenso wie die detaillierten Bedingungen für die Teilnahme in den genannten Kategorien. Informationen gibt es auch unter www.jugend-musiziert.org

[Der Wettbewerb startet im Januar 2014 in über 140 Regionen Deutschlands]

Noten von Jugend musiziert
Noten von Jugend musiziert

Der Wettbewerb "Jugend musiziert" selbst startet im Januar 2014 in mehr als 140 Regionen Deutschlands. Die Preisträger der Regionalwettbewerbe nehmen anschließend im März an den Landeswettbewerben teil. Die ersten Preisträger aller Bundesländer sind schließlich zum Bundeswettbewerb nach Braunschweig und Wolfenbüttel eingeladen.

Der Wettbewerb für die Region Stadt und Kreis Offenbach sowie Hanau mit Main-Kinzig-Kreis findet am Wochenende 8. und 9. Februar 2014 in der Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach statt. Anmeldeschluss ist der 15. November.

Seit 1963 haben über mehr als eine halbe Million Kinder und Jugendliche an "Jugend musiziert" teilgenommen, für einige von ihnen war dies der Start in eine Weltkarriere. Ziel des Wettbewerbs ist der musikalische Vegleich junger Talente. Veranstaltet wird „Jugend musiziert“ vom Deutschen Musikrat, die Schirmherrschaft hat der Bundespräsident. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt die Grundfinanzierung sicher. Die Finanzierung der Regionalwettbewerbe liegt in den Händen der Kommunen.

Die Sparkassen, als größter Einzelförderer aus der Wirtschaft, engagieren sich ebenfalls seit vielen Jahren bei "Jugend musiziert". Sie unterstützen den Nachwuchswettbewerb auf allen Wettbewerbsebenen und vielen Regionen.

Nähere Informationen gibt es beim Regionalvorsitzenden Joachim Neumann (Leiter der Musikschule Dietzenbach) Europaplatz 3, 63128 Dietzenbach, Telefon 06074-373 341, unter www.dietzenbach.de sowie beim stellvertretenden Regionalvorsitzenden Uwe Sandvoß, Musikschule Langen, Telefon 06103/ 9104-70, -76.

Mehr Informationen zur Dietzenbacher Musikschule finden Sie hier

http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken