Hilfsnavigation

Volltextsuche


Ihr Kontakt zu uns
Musikschule

Musikschule
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074-373 341
Fax.: 06074-373 9 341

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Download
Workshop mit Leon Taylor
Workshop mit Leon Taylor
Leon Taylor
Im Rahmen eines Workshops mit Leon Taylor haben sieben Jugendliche ihren eigenen Song produziert. Zum Download geht es hier

JEKI - Jedem Kind sein Instrument

Ein gemeinsames Projekt der Musikschule mit der Sterntalerschule

Geigengruppe
Ein Projekt der Musikschule Dietzenbach
JEKI-Jedem Kind ein Instrument

JEKI ist ein Projekt, das die Musikschule Dietzenbach in den vergangenen zwei Jahren gemeinsam mit der Sterntalerschule Dietzenbach durchgeführt hat. Es wurde vom Land Hessen unterstützt und dient der Förderung der Integration.

JEKI startete mit einer Stunde musikalischen Grundausbildung für die damaligen ersten Klassen, die von einer Lehrkraft der Musikschule und einer Lehrkraft der allgemeinbildenden Schule erteilt wurde.

Im zweiten Schulhalbjahr wurden den Kindern verschiedene Instrumente vorgestellt und jedes Kind durfte sich ein Instrument zum Lernen aussuchen. Unter der fachlichen Leitung von Instrumentallehrkräften der Musikschule Dietzenbach erhielten die Kinder im zweiten Schulhabjahr Gruppenunterricht am gewählten Instrument
Insgesamt 23 Grundschüler nahmen an dem Projekt teil, es konnte eine Geigen- eine Gitarren- eine Blockflöten und eine Keyboard- Gruppe gebildet werden.

Ein experimentelles Orchester wurde gebildet

Flötengruppe
Ein Projekt der Musikschule Dietzenbach

Parallel dazu hatten die Schüler der dritten und vierten Klassen die Möglichkeit an einem „experimentellen Orchester“ teilzunehmen. Unter der Leitung einer Fachkraft der Musikschule haben sie gesungen, sie haben Rhythmik auf Körper- und Orffinstrumenten kennen gelernt und im Ensemble musiziert. 

Am vergangenen Donnerstag hatten die beiden Gruppen ihren großen Auftritt: Bei der Feierstunde, die anlässlich der Entlassung der vierten Klassen der Sterntalerschule stattfand, wurde gemeinsam eine kleine Geschichte vorgetragen und musikalisch dargestellt.

Das Projekt geht weiter

Das Projekt ist damit aber nicht zu Ende. Auch im kommenden Schuljahr bekommen interessierte Kinder die Gelegenheit innerhalb der Nachmittagsbetreuung ihre musikalischen Talente auszuleben.
Auch eine neue JEKI-Gruppe soll es nach der Entscheidung des Kultusministeriums wieder geben. Das neue JEKI-Projekt ist diesmal auf vier Jahre angelegt. Es startet mit der musikalischen Grundausbildung, die während der ersten beiden Schuljahre gemeinsam von Musikschule und Sterntalerschule durchgeführt wird. Im dritten Schuljahr beginnen die Schüler mit dem Instrumentalunterricht und das vierte Schuljahr steht dann ganz im Zeichen des Ensemblespiels.

Seitenanfang Seite drucken