Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Veranstaltungen

Terminkalender
Dietzenbacher Veranstaltungskalender: Attraktive Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen!
Wann, Was, Wo
Sie suchen eine konkrete Veranstaltung oder wollen sich einen Überblick verschaffen, dann klicken Sie hier 
Aktiv in Dietzenbach

Ehrenamtsbörse
Die Dietzenbacher Ehrenamtsbörse versteht sich als ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach zur Stärkung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Aktiv in Dietzenbach
Wir brauchen Sie hier 
Bewegte Stadt

Sportvereine
Zahlreiche Vereine bieten ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot in Dietzenbach
Sportvereine in Dietzenbach
Zahlreiche Vereine in Dietzenbach sorgen für eine bewegte Freizeitgestaltung. Sicherlich ist hier auch für Sie etwas dabei. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtplan

Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Luftbildaufnahme 2006
Sie suchen eine bestimmte Straße in Dietzenbach? Oder möchten sich einen Überblick über unser Stadtgebiet verschaffen. Unser Stadtplan hilft Ihnen dabei. mehr 
 
Unser Wetter

Spatenstich für neue 173 Wohnungen

Bonava startet 1. Bauabschnitt mit 34 Eigentumswohnungen

Spatenstich Bonava
Gabriele Rützel (3.v.l. - Fachbereichsleiterin für Zentrale Steuerung, Stadtplanung und -entwicklung) und Bürgermeister Jürgen Rogg (Mitte) beim gemeinsamen Spatenstich mit Projekt- und Bauleiter/innen von Bonava; Hannah Steffens, Nicolas Dufner, Jasmin Stegemann, Nilüfer Yorulmaz und Bezirksleiter Wolfram Achenbach.
Spatenstich Bonava

Der Projektentwickler Bonava und Bürgermeister Jürgen Rogg setzten am 19. Januar 2018 gemeinsam den ersten Spatenstich für das neue Wohnquartier am Hessentagspark in der Kreisstadt. Damit beginnen nun die Arbeiten für den ersten Bauabschnitt mit 34 Eigentumswohnungen im nördlichen Teil des Areals. Bis 2020 sollen auf dem gut 15.000 Quadratmeter großen Grundstück entlang der Offenbacher Straße insgesamt 173 neue Wohnungen entstehen.

„Dieses Bauvorhaben ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum in Dietzenbach bzw. im Rhein-Main Gebiet.“, so Bürgermeister Jürgen Rogg. Die Fläche an der Offenbacher Straße sei einer der letzten freien größeren Wohnbaulücken, die nun nach städtebaulichen Vorgaben hochwertig geschlossen wird. „Die Entwicklung der Kreisstadt zu einem attraktiven Wohn- und Wirtschaftsstandort geht dynamisch weiter.“, so Rogg.

Das Bauprojekt gliedert sich in drei Abschnitte: Zwei äußere Gebäudeteile mit 34 bzw. 49 Eigentumswohnungen sowie einen Mittelteil mit 90 Mietwohnungen und rund 900 Quadratmetern Gewerbefläche, der im November 2017 für rund 26,7 Mio. Euro durch den Investor Industria Wohnen erworben wurden. Unterhalb der Anlage werden drei getrennte Tiefgaragen Platz für insgesamt 281 PKW bieten.

Weitere 139 Wohnungen in Vorbereitung / Erste Übergaben Mitte 2019

Wohnquartier Bonava
Wohnquartier Bonava
Animation Wohnquartier Bonava

„Soweit es die Witterung zulässt, werden die Bauarbeiten schon in den kommenden Wochen mit großen Schritten vorangehen. Im Sommer 2019 sollen die ersten Familien einziehen können. Zum Jahresende 2019 sind dann auch die Mietwohnungen bezugsfertig. 2020 wird das Quartier am Hessentagspark komplett fertig sein“, skizziert Bonava-Projektleiter Nicolas Dufner den Zeitplan.

Die ersten Wohnungen sind bereits vergeben. Die Größen der aktuell angebotenen Zwei- bis Fünfzimmerwohnungen variieren zwischen 56 und 146 Quadratmetern. Mit im Preis ab 199.000 Euro enthalten sind ein Kellerabteil sowie ein Balkon, eine Terrasse samt Garten oder eine Dachterrasse.

Jeder Wohnung sind ein bis zwei optionale Tiefgaragenplätze zugeordnet, die separat erworben werden können. Im Innenhof entsteht zudem eine grüne Urban-Gardening-Anlage, in der kleine Gartenflächen angeboten werden. Alle Wohnungen werden per Aufzug barrierefrei erreichbar sein.

"Mittendrin in RheinMain"

Rathaus von oben
Rathaus von oben
Rathaus von oben

Dietzenbach verzeichnet seit vielen Jahren einen kontinuierlichen Bevölkerungszuzug – vorrangig aus der Metropolregion Frankfurt / Rhein-Main. Die Politik und Stadtverwaltung hatte zu Beginn der Planungen daher konkrete und dem Bedarf angepasste Ziele an die Bebauung vorgegeben. Neben städtebaulichen Ansprüchen an Urbanität und Hochwertigkeit wurden wohnungspolitische Vorgaben gemacht und umgesetzt.

So wird das Wohnquartier bewusst verschiedene Zielgruppen ansprechen, ein breites Angebot von Wohnungsgrößen und -grundrissen, unterschiedlichen Qualitätsstandards und die Mischung von Miet- und Eigentumswohnungen bereitstellen. Es entsteht direkt westlich gegenüber des Rathausparkplatzes.

Nähere Informationen zu den Wohnungen am Hessentagspark erhalten Interessenten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 670 8080 oder online unter www.bonava.de/dietzenbach.

Ihr Klick zum Open-Air-Kino


Seitenanfang Seite drucken