Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Veranstaltungen

Terminkalender
Dietzenbacher Veranstaltungskalender: Attraktive Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen!
Wann, Was, Wo
Sie suchen eine konkrete Veranstaltung oder wollen sich einen Überblick verschaffen, dann klicken Sie hier 
Aktiv in Dietzenbach

Ehrenamtsbörse
Die Dietzenbacher Ehrenamtsbörse versteht sich als ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach zur Stärkung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Aktiv in Dietzenbach
Wir brauchen Sie hier 
Bewegte Stadt

Sportvereine
Zahlreiche Vereine bieten ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot in Dietzenbach
Sportvereine in Dietzenbach
Zahlreiche Vereine in Dietzenbach sorgen für eine bewegte Freizeitgestaltung. Sicherlich ist hier auch für Sie etwas dabei. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtplan

Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Luftbildaufnahme 2006
Sie suchen eine bestimmte Straße in Dietzenbach? Oder möchten sich einen Überblick über unser Stadtgebiet verschaffen. Unser Stadtplan hilft Ihnen dabei. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Aussichtsturm ist wieder geöffnet

Die Aufräumarbeiten in Dietzenbach kommen gut voran

Aussichtsturm Wingertsberg
Aussichtsturm Wingertsberg - Regionalpark-Einzelobjekt
Aussichtsturm Wingertsberg

Aufgrund der Folgen des Unwetters am Sonntag, 18. August, wurde der Aussichtsturm auf dem Dietzenbacher Wingertsberg vorübergehend gesperrt.

Die insgesamt 33 Meter hohe Stahlkonstruktion haben Kolleginnen und Kollegen der städtischen Bauunterhaltung sowie externe Sachverständige inzwischen überprüft und ohne Mängel freigegeben.

Nachdem auch die Stufen und die Aussichtsplattform von herabgefallen Ästen befreit wurden, steht das beliebte Wahrzeichen der Kreisstadt ab sofort wieder als attraktives Ausflugsziel zur Verfügung.

Der Aussichtsturm ist ganzjährig bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Bei Regen, Gewitter und Eis bleibt die Tür jedoch aus Sicherheitsgründen geschlossen.


http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken