Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Briefwahl

Briefwahl
Briefwahl
Briefwahl beantragen
Beantragen Sie Ihre Unterlagen zur Briefwahl direkt im Internet. Mehr Informationen finden Sie hier 
Veranstaltungen

Terminkalender
Dietzenbacher Veranstaltungskalender: Attraktive Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen!
Wann, Was, Wo
Sie suchen eine konkrete Veranstaltung oder wollen sich einen Überblick verschaffen, dann klicken Sie hier 
Aktiv in Dietzenbach

Ehrenamtsbörse
Die Dietzenbacher Ehrenamtsbörse versteht sich als ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach zur Stärkung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Aktiv in Dietzenbach
Wir brauchen Sie hier 
Bewegte Stadt

Sportvereine
Zahlreiche Vereine bieten ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot in Dietzenbach
Sportvereine in Dietzenbach
Zahlreiche Vereine in Dietzenbach sorgen für eine bewegte Freizeitgestaltung. Sicherlich ist hier auch für Sie etwas dabei. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtplan

Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Luftbildaufnahme 2006
Sie suchen eine bestimmte Straße in Dietzenbach? Oder möchten sich einen Überblick über unser Stadtgebiet verschaffen. Unser Stadtplan hilft Ihnen dabei. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Bundespolizei unterstützt Stadtpolizei auf Streife

Corona-Pandemie: Präsenz auf den Straßen weiterhin erhöht

Unterstützung Corona Bundespolizei
Bürgermeister Jürgen Rogg im Austausch mit der Bundespolizei, der Stadtpolizei und den Unterstützerkräften der Ordnungsbehörde
Gemeinsam gegen Corona

Die Kreisstadt Dietzenbach bekam einen Tag lang Unterstützung bei der Überprüfung der Corona-Maßnahmen durch die Bundespolizei. Am Donnerstag, dem 03. Dezember 2020, gab es acht Stunden lang Streifendienste von sechs Beamten der Bundespolizei gemeinsam mit der Dietzenbacher Stadtpolizei. Bürgermeister Jürgen Rogg hatte Anfang November Unterstützung angefordert. Sowohl zu Fuß, per Polizeiauto und im Rahmen der Kontrollen des ÖPNV in der S-Bahn wurden die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie kontrolliert.

Bürgermeister Jürgen Rogg bedankt sich ausdrücklich für die Unterstützung des Bundes: „Seit November haben wir mit kommunalen Bordmitteln die Präsenz der Ordnungsbehörde auf den Straßen noch einmal erhöht und haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Mit der Unterstützung der Bundespolizei konnten wir den Donnerstag als „Corona-Aktionstag“ umsetzen.“ Gerade bei den Kontrollen der S-Bahn konnte die Kreisstadt von den Bundesbeamten – sie sind unter anderem für die Bahn zuständig - besonders profitieren. Der Zeitpunkt habe sich angeboten, so Rogg, da zum 01. Dezember erneut schärfere Einschränkungen seitens des Bundes und der Länder beschlossen wurden, die natürlich auch kontrolliert werden müssen. Zudem sind die Infektionszahlen im Kreis Offenbach weiterhin auf einem hohen Niveau.  

Der Startpunkt des Aktionstages war die Feuerwache der Kreisstadt, in der auch eine gemeinsame Mittagspause stattfand. Diese wurde neben der Nahrungsaufnahme vor allem für den gegenseitigen Austausch genutzt, zu dem auch Bürgermeister Rogg vorbeischaute.

Coronavirus http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken