Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Briefwahl

Briefwahl
Briefwahl
Briefwahl beantragen
Beantragen Sie Ihre Unterlagen zur Briefwahl direkt im Internet. Mehr Informationen finden Sie hier 
Veranstaltungen

Terminkalender
Dietzenbacher Veranstaltungskalender: Attraktive Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen!
Wann, Was, Wo
Sie suchen eine konkrete Veranstaltung oder wollen sich einen Überblick verschaffen, dann klicken Sie hier 
Aktiv in Dietzenbach

Ehrenamtsbörse
Die Dietzenbacher Ehrenamtsbörse versteht sich als ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach zur Stärkung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Aktiv in Dietzenbach
Wir brauchen Sie hier 
Bewegte Stadt

Sportvereine
Zahlreiche Vereine bieten ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot in Dietzenbach
Sportvereine in Dietzenbach
Zahlreiche Vereine in Dietzenbach sorgen für eine bewegte Freizeitgestaltung. Sicherlich ist hier auch für Sie etwas dabei. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtplan

Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Luftbildaufnahme 2006
Sie suchen eine bestimmte Straße in Dietzenbach? Oder möchten sich einen Überblick über unser Stadtgebiet verschaffen. Unser Stadtplan hilft Ihnen dabei. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Stadtbücherei erweitert „Lockdown-Angebote“

Seit Mitte Februar: „Überraschungstaschen“ zur kontaktlosen Ausleihe

Überraschungstasche der Stadtbücherei
Überraschungstasche der Stadtbücherei
Lassen Sie sich überraschen

Mit der Verlängerung des Lockdowns erweitert das Team der Stadtbücherei Dietzenbach seinen Abhol- und Bestellservice um die „Überraschungstasche“.

Die Überraschungstasche wird anhand von eigens eingetragenen Informationen über Lese-Vorlieben, Lieblingsautoren, Genrewünschen oder auch „No-Gos“ vom Team der Bücherei gepackt. Bis zu fünf Medien können so zufällig pro Person bestellt werden. Familien können für vier Personen eigene Angaben machen, damit jeder auf seine Kosten kommt. „Umso genauer die Angaben zu den Lesevorlieben gemacht werden, desto passender wird die Auswahl sein“, so Johannes Leva, Leiter der Stadtbücherei.

„Mit der Aktion erweitern wir die vielfältigen und rege genutzten Alternativangebote, um unseren Beitrag in Lockdown-Zeiten zu leisten“, so Leva. Mit der Überraschungstüte komme sicherlich auch Literatur ins Blickfeld der Leser*innen, die sonst vielleicht nicht „gefunden“ worden wäre. „Dabei können unsere Kund*innen auf ein erfahrenes, literaturaffines Team zurückgreifen, das dank der teils familiären Atmosphäre in unserem Haus viele Menschen persönlich kennt und die Bestellungen einschätzen kann“, erklärt Leva.

Um es den Nutzer*innen der Stadtbücherei einfach zu machen, hat die Presse - und Öffentlichkeitsarbeit der Kreisstadt Dietzenbach kurzerhand ein Bestellformular auf der städtischen Homepage integriert. Dadurch wird der Bestellvorgang für alle Interessierten des Angebotes vereinfacht und wichtige Angaben können nicht vergessen werden. „Es ist eine hervorragende Symbiose zwischen der digitalen Welt und dem klassischen, gedruckten Buch, was viele Menschen noch dem Bildschirmlesen vorziehen“, weiß der Leiter der Stadtbücherei.

Das Formular ist unter www.dietzenbach.de/überraschungstasche zu erreichen.

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf die neue Herausforderung, passende Bücher auszuwählen. Das Angebot soll das „Stöbern“ in der Bücherei zumindest in Ansätzen ersetzen.

„Das Team der Stadtbibliothek ist kreativ und innovativ, um das Angebot auch in den Zeiten der Pandemie attraktiv zu gestalten. Liebe Leserinnen und Leser, halten Sie auch in diesen Zeiten unserer Stadtbibliothek die Treue“, ergänzt der Erste Stadtrat Dr. Dieter Lang.   

Coronavirus

 Ihr Klick zur Europawahl

http://www.facebook.com/pages/Stadtportal-Dietzenbach/183323078473124?ref=hl
Seitenanfang Seite drucken