Hilfsnavigation

Volltextsuche


Wappen der Kreisstadt Dietzenbach
Ihr Kontakt zu uns
Stadtverwaltung

Kreisstadt Dietzenbach
Europaplatz 1
63128 Dietzenbach

Tel.: 06074 373-0
Fax.: 06074 373 206

Kontaktformular
Visitenkarte
Stadtplan

Wir sind für Sie nach Terminvereinbarung erreichbar oder zu den
Sprechzeiten
Ihr Weg zu uns

Kreisstadt Dietzenbach in Facebook
Die Kreisstadt Dietzenbach informiert Sie auch in Facebook - Schauen Sie doch mal vorbei!
Facebook und mehr 
Veranstaltungen

Terminkalender
Dietzenbacher Veranstaltungskalender: Attraktive Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen!
Wann, Was, Wo
Sie suchen eine konkrete Veranstaltung oder wollen sich einen Überblick verschaffen, dann klicken Sie hier 
Aktiv in Dietzenbach

Ehrenamtsbörse
Die Dietzenbacher Ehrenamtsbörse versteht sich als ein Serviceangebot der Kreisstadt Dietzenbach zur Stärkung und Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Aktiv in Dietzenbach
Wir brauchen Sie hier 
Bewegte Stadt

Sportvereine
Zahlreiche Vereine bieten ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot in Dietzenbach
Sportvereine in Dietzenbach
Zahlreiche Vereine in Dietzenbach sorgen für eine bewegte Freizeitgestaltung. Sicherlich ist hier auch für Sie etwas dabei. mehr 
Schnelle Hilfe

115 - Die Behördennummer
115 - Die einheitliche Behördenrufnummer für Ihre Fragen
Für Ihre Fragen
Wir helfen Ihnen hier 
Stadtplan

Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Gewerbegebiete Süd, Mitte und Nord
Luftbildaufnahme 2006
Sie suchen eine bestimmte Straße in Dietzenbach? Oder möchten sich einen Überblick über unser Stadtgebiet verschaffen. Unser Stadtplan hilft Ihnen dabei. mehr 
 
Unser Wetter
zur Webcam

Möbel und Kuchen

von Karsten Bott, 2001

Möbel und Kuchen
Diese und weitere Kunstinstallationen finden Sie im "SkulpTouren Park" am Bieberbach hinter dem Dietzenbacher Rathaus.
Möbel und Kuchen

In einer raumgreifenden Installation präsentiert der Künstler Karsten Bott eine Sammlung von Alltagsgegenständen rund um eine geradezu monumental in der Mitte platzierte Geburtstagstorte.

Die aus Beton gegossenen Objekte lösen Assoziationen an die eigene Geschichte des Betrachters aus. Jeder kennt diese Gegenstände aus seiner eigenen privaten Umgebung. Die Möbel, die der Künstler im Sperrmüll von Dietzenbach fand, wurden aufwendig in Beton versteinert und sind Zeugen der Vergangenheit. Durch die Transformation in ein anderes Material und durch die Platzierung an einem neuen Ort, gewinnen die Gegenstände eine neue Funktion.

Die riesigen wie Spielzeuge wirkenden Möbelstücke und der mit kräftigem Rot und Weiß bemalte Zuckerkringel in ihrer Mitte, wirken in der Grünanlage auf eigentümliche Weise fremd und vertraut zugleich. Wie Findlinge sind die bunt zusammengewürfelten Utensilien auf dem Boden platziert.

Ohne erkennbare Ordnung folgt die Ausrichtung nicht dem ursprünglichen Gebrauch, sondern dem neu erworbenen Bedarf als Bank, Stuhl und Hocker zum Sitzen, Ausruhen oder „Chillen“.

Zum Künstler Karsten Bott

  • geboren 1960 in Frankfurt/Main
  • 1986-1991- Studium an der Städelschule, Frankfurt/Main
  • 1991-1992 - Studienaufenthalt in Chicago am Filmdepartment der School of Art Institute Chicago

Statement der Jury

Der Frankfurter Künstler Karsten Bott feiert mit seiner Plastik "Möbel und Kuchen" das, was Thema ist: den Hessentag als Fest verschiedener Volksgruppen. Wie zu einem Straßenfest werden Möbel als Sitzgelegenheiten aufgestellt. Man trifft sich, um bei Essen und Trinken miteinander zu reden.
Seitenanfang Seite drucken